1. Hassler Sommerturnier am Sonntag, den 30. Juli 2017 im Lüttinghofstadion 

sc hasselDer SC Hassel setzt sich im Finale seines Turnier gegen Viktoria Resse mit 10:9 (0:0) nach Elfmeterschießen durch und bleibt im Turnierverlauf ungeschlagen. Erst der 26 (!!!) Elfmeter brachte die Entscheidung, nachdem auf beide Seiten jeweils drei Schützen scheiterten. Unglücksrabe auf Resser Seite war Coskun Ünal, der bei seinem ersten Versuch noch getroffen hatte. Das Endspiel war allerdings nicht von allerbesten Qualität. Man merkte beiden Mannschaften an, dass sie zuvor schon dreimal 45 Minuten an einem Tag in den Beinen hatten. 

Unsere SpVgg kam nicht über den dritten und damit letzten Platz in ihrer Vorrundengruppe hinaus. Gegen den künftigen Ligagegner YEG Hassel fielen keine Tore. Gegen den SSV Buer hätte ein Remis zum Weiterkommen gereicht. Das Spiel ging allerdings mit 1:2 verloren. Das einzige Tor für unser Team im Turnierverlauf erzielte per Abstauber, Kevin Hegel.

 

Gruppeneinteilung
 
Gruppe A Gruppe B

sc hasselSC Hassel

(Oberliga Westfalen)

ssv buerSSV Buer

(Landesliga)

sv horst emscherSV Horst-Emscher

(Landesliga)

yeg hasselYEG Hassel

(Westfalenliga)

viktoria resseViktoria Resse

(Westfalenliga)

spvgg erkenschwick 2014Spvgg. Erkenschwick

(Westfalenliga)

 
Spielplan / Ergebnisse
 Ab 10:30 Uhr begannen die Vorrundenspiele. Über Kreuz ging es ins Halbfinale (ab 16 Uhr). Das Endspiel wurde um 18:15 Uhr angepfiffen. Die Spielzeit betrug jeweils 1 x 45 Minuten.
Uhrzeit Gruppe Paarung Ergebnis
Vorrunde:
10:30 A SC Hassel - SV Horst-Emscher 08 2:0
11:20 B SSV Buer - YEG Hassel 1:2
12:10 A Viktoria Resse - SV Horst-Emscher 08 1:0
13:00 B Spvgg. Erkenschwick - YEG Hassel 0:0
13:50 A Viktoria Resse - SC Hassel 1:3
14:40 B Spvgg. Erkenschwick - SSV Buer 1:2
Halbfinale:
16:00 HF1 SC Hassel - SSV Buer 4:1 n.E (1:1)
16:50 HF2 YEG Hassel - Viktoria Resse 0:2
Finale:
18:15 Endspiel SC Hassel - Viktoria Resse 10:9 n.E. (0:0)
 
 
Zum Seitenanfang