Drucken

 

EK Hallenstadtmeisterschaft 2019

Favoritensiege bei den Hallendtadtmeisterschaften in Oer-Erkenschwick: Die Spvgg.bei den Senioren und GWE bei den Alten Herren holen die Titel. Zum Abschluss schlugen unsere Senioren GWE mit 8:0. Unser Team gewann damit alle vier Spiele.

In der Nacht zum Samstag war GWE-Altherrenspieler Timo Heitkamp, der in seiner aktiven Zeit auch für die Spvgg. und den SV Titania spielte, völlig überraschend im Alter von nur 36 Jahren verstorben. Die Alten Herren von Grün-Weiß hatten einen Startverzicht in Betracht gezogen, sich dann aber doch dazu entschlossen, am Turnier teilzunehmen. Viele Aktive spielen mit Trauerflor. Das Turnier begann mit einer Schweigeminute.

 

 

 

INFOS zur Hallenstadtmeisterschaften 2019
Austragungsort/Datum: Willi-Winter-Halle in Oer-Erkenschwick, 5./6. Januar 2019
Am ersten Wochenende im Januar trifft sich die Oer-Erkenschwicker Fußballfamilie unterm Hallendach – auch 2019. Das ist ein echter Pflichttermin für alle Fans und Fußballer der Stadt, denn die Hallenfußballstadtmeisterschaften für Senioren und Alte Herren in der Willi-Winter-Halle, zu der der Stadtsportverband als Veranstalter und GW Erkenschwick als Ausrichter Samstag und Sonntag einladen, sind längst mehr als nur ein rein sportlicher Vergleich.
Teilnehmer
spvgg erkenschwick 2014fc erkenschwickgw erkenschwickrw erkenschwicktitania erkenschwick
Spielplan

Die Spielzeit bei den Senioren und Alten Herren beträgt 2x10 Minuten. 

 
Datum Begegnung Alte Herren Senioren
05.01.2019

FC 26 - Spvgg.

14:00

14:30

05.01.2019

Rot-Weiß - SV Titania

15:00

15:30

05.01.2019

Grün-Weiß - FC 26

16:00

16:30

05.01.2019

Spvgg. - Rot-Weiß

17:00

17:30

05.01.2019

SV Titania - Grün-Weiß

18:00

18:30

06.01.2019

FC 26 - Rot-Weiß

13:00

13:30

06.01.2019

Spvgg. - SV Titania

14:00

14:30

06.01.2019

Rot-Weiß - Grün-Weiß

15:00

15:30

06.01.2019

SV Titania - FC 26

16:00

16:30

06.01.2019

Grün-Weiß - Spvgg.

17:00

17:30

Alte Herren
 
  • FC 26 - Spvgg. 2:4

Imfc erkenschwickspvgg erkenschwick 2014 ersten Spiel der Stadtmeisterschaften standen sich die Alten Herren von FC 26 und Spvgg. gegenüber. Die Partie endete mit einem 4:2-Erfolg der Schwarz-Roten.

 
  • Rot-Weiß - SV Titania 1:5
  • Grün-Weiß - FC 26 9:3
  • Spvgg. - Rot-Weiß 10:0

spvgg erkenschwick 2014rw erkenschwickDie Alten Herren der Spvgg. bleiben im Rennen, gewannen auch ihr zweites Spiel deutlich. Gegen RWE gab es einen 10:0-Sieg. Philipp Lennartz traf fünfmal. Stark auch Neuzugang Ardian Shala, der zwei Tore erzielte.

  • SV Titania - Grün-Weiß 1:8
  • FC 26 - Rot-Weiß 5:3
  • Spvgg. - SV Titania 8:3

spvgg erkenschwick 2014titania erkenschwick Auch das dritte Spiel gewannen die Oldies der Spvgg. und hatten damit ihr Endspiel gegen GWE. Gegen Titania gab es ein ungefährdetes 8:3. Wieder traf Larissa Kock für Titania – ihr drittes Turniertor.

  • Rot-Weiß - Grün-Weiß 0:11
  • SV Titania - FC 26 9:1
  •  Grün-Weiß - Spvgg. 5:3

Spgw erkenschwickannung kam im „Espvgg erkenschwick 2014ndspiel“ der Alten Herren erst gegen Ende auf. Westhoff, Schneider und Sonntag legten schnell ein 3:0 für GWE vor. Nach zwei Treffern von Shala und einem Tor von Lennartz bei nur noch einem GWE-Treffer durch Wiegand hieß es plötzlich 4:3. Die Spvgg. drückte, doch Wiegand machte mit dem 5:3 alles klar und GWE zum zehnten Mal in den letzten zwölf Jahren zum Hallenstadtmeister. Gejubelt wurde aber nicht.

 Endstand:
Platz Verein Spiele Gesamt Tore  Diff. Punkte
1

Grün-Weiß Erkenschwick

gw_erkenschwick

4

4-0-0

23:7

+26

12

2

Spvgg. Erkenschwick

spvgg erkenschwick 2014

4

3-0-1

25:10

+15

9

3

SV Titania.Erkenschwick

titania erkenschwick

4

2-0-2

18:18

0

6

4

FC 26 Erkenschwick

fc erkenschwick

4

1-0-3

11:25

-14

3

5

Rot-Weiß Erkenschwick

rw_erkenschwick

4 0-0-4 4:31 -27 0
 
Torjäger:
  • 11 Tore: Stefan Wiegand (GWE)
  • 9 Tore: Philipp Lennartz (Spvgg.)
  • 8 Tore: Ardian Shala (Spvgg.)
 

 Siegerliste seit 2000:

2000 spvgg erkenschwick 2014 Spvgg. Erkenschwick 
2001 spvgg erkenschwick 2014 Spvgg. Erkenschwick
2002 fc erkenschwick FC 26 Erkenschwick
2003 spvgg erkenschwick 2014 Spvgg. Erkenschwick
2004 spvgg erkenschwick 2014 Spvgg. Erkenschwick
2005 spvgg erkenschwick 2014 Spvgg. Erkenschwick
2006 spvgg erkenschwick 2014 Spvgg. Erkenschwick
2007 spvgg erkenschwick 2014 Spvgg. Erkenschwick
2008 spvgg erkenschwick 2014 Spvgg. Erkenschwick
2009 gw erkenschwick DJK Grün-Weiß Erkenschwick
2010 gw erkenschwick DJK Grün-Weiß Erkenschwick
2011 gw erkenschwick DJK Grün-Weiß Erkenschwick
2012 gw erkenschwick DJK Grün-Weiß Erkenschwick
2013 gw erkenschwick DJK Grün-Weiß Erkenschwick
2014 gw erkenschwick DJK Grün-Weiß Erkenschwick
2015 gw erkenschwick DJK Grün-Weiß Erkenschwick
2016 titania erkenschwick SV Titania Erkenschwick
2017 gw erkenschwick DJK Grün-Weiß Erkenschwick
2018 gw erkenschwick DJK Grün-Weiß Erkenschwick
 
Senioren
 
  • FC 26 - Spvgg. 1:5

Imfc erkenschwickspvgg erkenschwick 2014 Anschluss setzen sich erwartungsgemäß auch die Senioren der Spvgg. gegen die Rapener durch mit 5:1. Die Tore für die Spvgg. erzielten Spielertrainer Ahmet Inal (3) und Bernad Gllogjani (2). Für den FC traf Burak Umar zum zwischenzeitlichen 1:3. Da sich Deniz Bastürk in der Partie am Knie verletzte, hatte die Spvgg. nur noch einen Auswechselspieler für den Rest des ersten Turniertages. Erste Diagnose bei Bastürk: Bänderriss im Knie.

  • Rot-Weiß - SV Titania 1:4
  • Grün-Weiß - FC 26 3:5
  • Spvgg. - Rot-Weiß 6:3

Eispvgg erkenschwick 2014rw erkenschwickn munteres Duell lieferten sich die Senioren beider Klubs. Die Spvgg. siegte mit 6:3, baute aber kräftemäßig mit nur noch einem Wechselspieler stark ab und ist froh, dass der erste Tag vorbei ist. Ahmet Inal erzielte drei, Bernad Gllogjani zwei und Danny Tottmann einen Treffer. Für den Vorjahressieger, der nach zwei Niederlagen schon aus dem Rennen ist, trugen sich Rudolf Behrenswerth, Cihan Gümüs und Fabian Weisser in die Torschützenliste ein.

  • SV Titania - Grün-Weiß 2:7
  • FC 26 - Rot-Weiß 2:5
  • Spvgg. - SV Titania 7:4

spvgg erkenschwick 2014Bei den Senititania erkenschwickoren weurde es überraschend am Ende noch spannend. Nach 5:2-Führung hieß es zwei Minuten vor dem Ende nur noch 5:4. Und Jugendspieler Lars Tenboll hatte sogar das 5:5 für Titania auf dem Fuß. In den Schlussminuten trafen aber Ahmet Inal und Skandar Soltane zum 7:4-Endstand und machen die Spvgg. bei den Senioren quasi vorzeitig zum Stadtmeister.

  • Rot-Weiß - Grün-Weiß 3:3
  • SV Titania - FC 26 3:3
  • Grün-Weiß -Spvgg. 0:8

Ahmgw erkenschwickspvgg erkenschwick 2014et Inal, Spielertrainer der Spvgg. traf beim 8:0 zum Abschluss gegen GWE viermal und kam damit auf insgesamt zwölf Treffer. Durch die hohe Niederlage rutschte GWE aufgrund der schlechteren Tordifferenz noch auf den geteilten dritten Platz, auf dem sich auch Titania befindet. RWE – ebenfalls vier Punkte – ist Zweiter. Und auch der FC 26 kommt als Letzter auf vier Zähler.

Endstand:
Platz Verein Spiele Gesamt Tore  Diff. Punkte
1

Spvgg. Erkenschwick

spvgg erkenschwick 2014

4

4-0-0

26:8

+18

12

2

Rot-Weiß Erkenschwick

rw erkenschwick

4

1-1-2

12:15

-3

3

SV Titania Erkenschwick

titania erkenschwick

4

1-1-2

13:18

-5

3

Grün-Weiß.Erkenschwick

gw erkenschwick

4 1-1-2 13:18 -5 4
5

FC 26 Erkenschwick

fc erkenschwick

4 1-1-2 11:26 -5 4
 
hallenstadtmeister 2019 spvgg
Unser Kader: Gabisch - Bastürk, Heine, Inal, Gllogjani, Satin, Soltane, Tottmann, Saririkiz, Stöhr 
 
Torjäger:
  • 12 Tore: Ahmet Inal (Spvginal ahmed 4g.)
  • 7 Tore: Bernad Gllogjani (Spvgg.)
  • 5 Tore: Niklas Drögehoff (SV Titania)
  • 4 Tore: Rudolf Behrenswerth (RWE), Burak Urmar (FC 26)
  • 3 Tore: Fabian Weisser (RWE)
  • 2 Tore: u.a. Mikael Satin, Skandar Soltane (beide Spvgg.)
 
Siegerliste seit 2000:
2000 fc erkenschwick FC 26 Erkenschwick
2001 spvgg erkenschwick 2014 Spvgg. Erkenschwick
2002 spvgg erkenschwick 2014 Spvgg. Erkenschwick
2003 gw erkenschwick DJK Grün-Weiß Erkenschwick
2004 spvgg erkenschwick 2014 Spvgg. Erkenschwick
2005 gw erkenschwick DJK Grün-Weiß Erkenschwick
2006 gw erkenschwick DJK Grün-Weiß Erkenschwick
2007 gw erkenschwick DJK Grün-Weiß Erkenschwick
2008 spvgg erkenschwick 2014 Spvgg. Erkenschwick
2009 spvgg erkenschwick 2014 Spvgg. Erkenschwick
2010 spvgg erkenschwick 2014 Spvgg. Erkenschwick
2011 rw erkenschwick Rot-Weiß Erkenschwick
2012 fc erkenschwick FC 26 Erkenschwick
2013 fc erkenschwick FC 26 Erkenschwick
2014 spvgg erkenschwick 2014 Spvgg. Erkenschwick
2015 gw erkenschwick DJK Grün-Weiß Erkenschwick
2016 titania erkenschwick SV Titania Erkenschwick
2017 gw erkenschwick DJK Grün-Weiß Erkenschwick
2018 rw erkenschwick Rot-Weiß Erkenschwick
 
Unsere Platzierungen seit 2008
 spvgg erkenschwick 2014
Jahr Alte Herren Senioren
2008 1. Platz 1. Platz
2009 4. Platz 1. Platz
2010 2. Platz 1. Platz
2011 2. Platz 2. Platz
2012 2. Platz 3. Platz
2013 3. Platz 3. Platz
2014 3. Platz 1. Platz
2015 3. Platz 2. Platz
2016 4. Platz 2. Platz
2017 3. Platz 2. Platz
2018 4. Platz 2. Platz
 

 Quellenverzeichnis:

Olaf Nehls / Medienhaus Bauer