oerterer36Die Spielvereinigung Erkenschwick verlor ein Testspiel gegen eine gemischte Mannschaft des Wuppertaler SV. Der WSV trat in Erkenschwick mit Spielern aus der Oberliga- und U19-Mannschaft an und gewann am Ende mit 4:3. Erkenschwicks Tormaschine Stefan Oerterer traf gleich dreimal - dennoch zu wenig! Denn Dylan Oberlies, Juil Kim und Julian Kray konnten den WSV letztendlich zum Sieg führen.

  • Aufstellung Erkenschwick:  Müller (46. Kröger) - Kasak (29. Feldkamp), Kokot, Kilian - Mirko Eisen (46. Nebi), Batman, Stefan Oerterer, Philipp Rosenkranz (46. Sawatzki) - Opiola (70. Maurice Müller), Forsmann (75. Ceribas).
  • Aufstellung Wuppertal:  Schneider - Sindermann (56. Nebihi), Oberlies, Beric (56. von der Horst), Juil Kim (71. Di Gaetano) - Phil Janicki (56. Colak), Patrick Nemec, Dalibor Gataric, Christian Krone - Schneider, Kray.

von Krystian Wozniak / RevierSport

Zum Seitenanfang