feldkamp daniel1Daniel Feldkamp vom Oberligisten Spvgg. Erkenschwick muss eine kurze Zwangspause einlegen. Der 22-Jährige musste im Endspiel des Cranger-Kirmes-Cup nach einem Schlag auf den Knöchel ausgewechselt werden. "Es ist nichts gerissen, aber der Fuß schimmert in allen Farben", sagt Trainer Magnus Niemöller.

 

Während es bei der ärztlichen Untersuchung Entwarnung für den Mittelfeld-Mann gab, sieht es bei Mirko Eisen wenig rosig aus. Der Zugang von den Sportfreunden Stuckenbusch hat sich das Innenband im Knie angerissen. "Es ist eine schwierige Sache vorherzusehen, wann er wieder eingreifen kann", klärt sein Coach auf, vermutet aber, dass Eisen das Training nach einer Pause von zehn Tagen wieder aufnehmen kann.

Von Dominik Hamers

Zum Seitenanfang