logo krombacher pokalDas Erstrundenspiel im Westfalenpokal zwischen YEG Hassel und der SpVgg Erkenschwick wird aller Voraussicht nach neun Tage später als geplant stattfinden.

Der Grund für die Verlegung liegt im Republik-Pokal des türkischen Botschaftsrats für religiöse Angelegenheiten, den YEG Hassel als Titelverteidiger einen Tag vor dem offziellen Termin der Erstrundenpartie, am 8. August, ausrichtet. Daher will der Westfalenligist aus Gelsenkirchen die Begegnung gegen Erkenschwick erst am 18. August austragen - mit Zustimmung des Oberligisten. "Jetzt muss nur noch der Verband sein Okay geben", sagt der Sportliche Leiter von YEG, Erol Muslu.

von Nils Jewko

 

Übersicht Westfalenpokal 2015/2016

    

Zum Seitenanfang