sv lippstadtNach den beiden Auswärtsbegegnungen auf den Kunstrasenplätzen in Sprockhövel und Ennepetal dürfen die Fußballer des SV Lippstadt 08 am Sonntag um 15 Uhr wieder vor heimischer Kulisse auf dem gewohnten Naturrasen im Stadion am Waldschlößchen ran.

Und da steht dann gleich das Oberliga-Topspiel zwischen dem Spitzenreiter und Tabellenvierten aus Erkenschwick auf dem Programm.

Nur zu gerne erinnern sich die Fans des SV Lippstadt an das Hinspiel: Ende September letzten Jahres stand Erkenschwick auf dem Platz an der Sonne - bis die Schwarz-Roten anreisten und den damaligen Spitzenreiter mit einem beeindruckenden 4:0-Sieg schwindelig spielten. Da stand dann die Farke-Elf auf Platz 1. Und hier will sie auch noch ganz lange bleiben, wenngleich die SVer am Sonntag mit Erkenschwick eine absolute Topmannschaft erwarten.

„Die haben nichts zu verlieren - auch deshalb erwartet ich ein ganz enges Spiel. Für uns geht es in erster Linie darum, den Abstand auf Erkenschwick zu halten“, sieht Trainer Daniel Farke eine schwere Aufgabe auf seine Mannschaft zukommen. Insgeheim, so gibt er zu, wäre er eventuell sogar mit einem Unentschieden zufrieden. „Aber ich kenne auch meine Jungs. Die haben bisher alle Spitzenspiele gewonnen und werden es auch am Sonntag wollen.“ Klasse, wenn man sich so auf seine Mannschaft verlassen kann.

Allerdings wird es im Vergleich zu den letzten Spielen bestimmt einige Veränderungen geben. Denn die Verletzung am Sprunggelenk bei Benjamin Pahlke ist doch schlimmer als erwartet, Marc Polder knickte in Ennepetal um, musste runter und Lukas Althoff hat Probleme mit den Adduktoren. Sie werden nicht spielen können. Dagegen hat Lars Schröder seine Grippe wohl überstanden und Serdar Erdogmus ist wieder im Training. - nie-

Oberliga Westfalen SV Lippstadt 08 - SpVgg Erkenschwick (So. 15 Uhr, Waldschlößchen) SV Lippstadt 08: Sander, Westergerling - Barton, Lübbers, Stöckner, Rath, Fischer-Riepe, Kickermann, John, Schröder, Borgelt, Raulf, Henke, Jevric, Maier, Traufetter

Quelle: Der Patriot

Zum Seitenanfang