sekic danielIm dritten Freitagspiel der Saison empfängt der SuS Stadtlohn ab 20 Uhr die Spvgg. Erkenschwick. Beide Teams holten zuletzt sieben Punkte aus drei Spielen. Der SuS kann Trainer Daniel Sekic ein nachträgliches Geschenk zum 40. Geburtstag machen, der am Samstag gefeiert wird. "Die Elf will sich diese Feier in erneut sicher harten 90 Minuten auch verdienen. So, wie es das Team in Zweckel zuletzt vorbildlich gemacht hat", dankt Geschäftsführer Schley der Spvgg für die Einwilligung zur Spielverlegung.

 

Zum Seitenanfang