Drucken

batman deniz7Drumherum reden ist nicht so die Sache von Magnus Niemöller: „Wir müssen die Tugenden wieder rausholen, die uns vier Jahre lang stark gemacht haben und uns zerreißen. Wir müssen auf dem Platz mehr Monster sein“, erwartet der Trainer der Spvgg. Erkenschwick vor der Partie beim SC Paderborn II (U23) vor allem eins: Kampf.

 

Einer der wenigen Lichtblicke gegen Lippstadt: Deniz Batman erzielte das Anschlusstor zum 2:1. In Paderborn will die Spvgg. mehr Torgefahr verbreiten.                       Foto: Braucks

Den verweigerten seine Erkenschwicker beim 1:4 gegen Lippstadt am vergangenen Sonntag zwar nicht völlig, mit der Körpersprache und dem Zweikampfverhalten war Niemöller dennoch nicht zufrieden. „Du kannst keinen Gegenspieler nur mit den Augen decken“, so Niemöller.

Zudem leistete sich seine Mannschaft zu viele Fehler. „Und zwar so gravierende, dass du jedes Spiel verlierst – sogar auf dem Bolzplatz.“

Trotz der deutlichen Niederlage habe man unter der Woche die Partie ruhig analysiert – und dabei einen weiteren Problempunkt ausgemacht: „Wir machen vieles komplizierter als nötig. Spielst du einfach, bekommst du Kontrolle und Organisation und kommst auch in den Spielrhythmus.“

Als „unberechenbar“ schätzt Niemöller den Gegner am Sonntag ein. „Die sind sehr schnell, sehr quirlig und haben zum Beispiel mit Marcel Rump und Marcel Salokat tolle Fußballer.“ Zudem kann es Unterstützung aus dem Profi-Kader geben – die Zweitliga-Mannschaft des SC spielt bereits heute gegen Karlsruhe. „Wir rechnen damit, dass es dazu kommen wird“, so Niemöller. Zumal die Paderborner als Aufsteiger mit gerade mal zwei Punkten das Schlusslicht der Oberliga sind. Personell könnte es bei den Stimberg-Kickern auch besser aussehen. Lukas Opiola und Janos Blum können aufgrund von Verletzungen im Lippstadt-Spiel nicht dabei sein, Tim Kilian ist noch im Urlaub, Davide Basile zwar wieder auf dem Weg der Besserung, ein Einsatz käme aber noch zu früh. Besser sieht es da bei Mirko Eisen aus, der könnte am Sonntag eine Option sein.

Quelle: Stimberg-Zeitung 

SC Paderborn II (U23) - Spvgg. Erkenschwick, So. 15 Uhr, Rasenplatz, Sportzentrum Breite Bruch, Neuenbekener Str. 25, Paderborn