batman deniz8Auf dem Papier ist es eins der schillerndsten Duelle in der laufenden Oberliga-Saison: Sportfreunde Siegen gegen Spvgg. Erkenschwick – das klingt nach bestem westfälischem Amateurfußball. Sogar nach einem Spitzenspiel.

 

Lange Anreise, schwere Aufgabe: Deniz Batman und die Spvgg. sind bei SF Siegen zu Gast.  Foto: Krimpmann

Am Stimberg ist die Vorfreude indes nicht ungetrübt. Das hat nicht nur mit der schmerzlichen 1:3-Pleite gegen den FC Gütersloh vor einer Woche zu tun, die Schwarz-Rot so gar nicht in die Saisonrechnung passt.

 Die Spielvereinigung reist kurz vor dem Fest mit dem buchstäblich letzten Aufgebot ins Siegerland. Trainer Magnus Niemöller hat nach dem Abschlusstraining noch einmal durchgezählt: 13 Feldspieler sind ihm geblieben.  Davide Basile und Nils Eisen brummen Gelbsperren ab, Janos Bluhm und Kevin Kokot befinden sich s im (lange abgesprochenen) Urlaub, Timo Erdmann ist angeschlagen. Und nun hat sich im Training Stefan Grummel in einem Zweikampf mit dem Kollegen Arda Nebi verletzt.

„Damit ist Stefan auch in der Winterpause“, kommentiert Niemöller trocken. Und fügt hinzu: „So zwingt der Kader natürlich zum Querdenken.“ Soll heißen: Leicht wird es nicht, eine schlagkräftige, gut ausbalancierte Truppe aufzustellen, die den Sportfreunden Paroli bietet.

„Aber wir fahren nicht zum Jammern nach Siegen“, sagt Trainer Niemöller. „Dort wartet ein toller Gegner, ein super Stadion, viele Fans.“ Eine Konstellation, die es den Schwarz-Roten leichter machen sollte, eine gute Leistung zu zeigen.

 Die wird auch nötig sein. Die Sportfreunde hätten das Potenzial, den Wiederaufstieg in die Regionalliga zu packen, glaubt Magnus Niemöller.

 Die Tabelle bestätigt den Erkenschwicker Trainer. In der liegen die Sportfreunde zwar vier Punkte hinter Platz zwei zurück, der zum Aufstieg berechtigt. Siegen hat aber zwei Spiele weniger ausgetragen als der aktuelle Tabellenzweite Lippstadt.

 Das nennt man dann wohl eine gute Ausgangsposition. Eine, die sich die Spvgg. erst wieder erarbeiten muss.

Quelle: Stimberg-Zeitung

SF Siegen - Spvgg. Erkenschwick, So. 14.30 Uhr, Leimbach-Stadion, leimbachstraße 57074 Siegen  

Ticker: www.stimberg-zeitung.de

Zum Seitenanfang