Fußball-Westfalenligist Spvgg. Erkenschwick kann die Weichen für eine neue, unbelastete Zukunft stellen. Vor dem Amtsgericht Bochum wurde heute das Insolvenzverfahren erfolgreich abgeschlossen.

Mit überwiegend deutlichen Mehrheiten stimmten die Gläubiger dem Konzept von Insolvenzverwalter Ulrich Zerrath (Recklinghausen) zu. Somit wird der 1916 gegründete Traditionsverein schuldenfrei in die neue Spielzeit gehen.
Am Abend steht nun die Jahreshauptversammlung an. Bei der wird der amtierende Vorstand um Ehrenpräsident Anton Stark abtreten. Als Kandidat des Vorstandes steigt Hermann Silvers in den Ring.
 

.
Zum Seitenanfang