blummichael2Krefeld. Das Testspiel beim Krefelder Bezirksligisten wurde zur großen Show von Ronny Schneider. Der in der Winterpause von Fortuna Herne an den Stimberg gewechselte Stürmer erzielte alle drei Erkenschwicker Treffer.Dreimal hatte Schneider die Mannschaft von Michael Blum in Führung gebracht, die nur mit zwölf gesunden Spielern nach Krefeld gereist war. Erst kurz vor dem Abpfiff, als bei den Gästen die Kräfte nachließen, gelang den Gastgebern das Tor zum 3:3-Endstand. „Angesichts der vielen Ausfälle war es eine gute Leistung unserer Mannschaft“, meinte Co-Trainer Michael Rütten.
Zum Seitenanfang