Es gibt noch einiges zu tun für Trainer Jürgen Wielert und seine Mannschaft. Im Testspiel gegen Landesligist SV Sodingen kam Westfalenligist Spvgg. Erkenschwick am Samstagnachmittag nicht über ein 1:1 (0:1)-Remis hinaus.
Die Führung der Gäste aus der ersten Halbzeit konnte Tobias Bockhoff Mitte des zweiten Durchgangs ausgleichen. Als sich Tim Brüggenkamp danach verletzte, mussten die Schwarz-Roten die Partie in Unterzahl beenden, da Wielert keine Auswechselspieler mehr zur Verfügung standen. Schon am Montag steht der nächste Test auf dem Plan. Dann geht's gegen Teutonia SuS Waltrop.
.
Zum Seitenanfang