ostdorfTimo Ostdorf wird wohl nicht zur Spvgg. Erkenschwick zurückkehren, wie Erkenschwicks Sportlicher Leiter, Stefan Blank, im Gespräch mit der Stimberg Zeitung sagt.



„Wir haben keine Einigung erzielen können“, erklärt Blank. Wie aus gut unterrichteten Kreisen zu erfahren war, sollen die beiden Marler Bezirksligisten TSV Marl-Hüls und TuS 05 Sinsen an einer Verpflichtung des Mittelfeldspielers interessiert sein. Ostdorf hatte nur wenige Wochen nach seinem Wechsel von der Spvgg. zum VfB Hüls die Hülser um die Auflösung seines Vertrages gebeten und ist nun auf der Suche nach einem neuen Verein.

Von Olaf Nehls

Zum Seitenanfang