allali zouhair 3Spvgg. Erkenschwick - SC Hassel (Do., 17.45 Uhr). Trainer Zouhair Allali weiß: Will die Spvgg. diesmal weiterkommen, muss sie siegreich starten. Auf dem Papier gilt der SC Hassel nach dem großen Umbruch, den der Oberligist vollziehen musste, als die leichteste Aufgabe in der Vorrundengruppe A. Allali will dazu die aktuell stärkste Formation aufbieten. Er stellt sich auf ein intensives Spiel ein, aus eigener Erfahrung weiß der 35-Jährige: „Spiele beim Kirmes-Cup sind immer emotionale Angelegenheiten, da geht es oft hoch her. Das macht das Turnier aber auch aus."

Zum Seitenanfang