Oer Erkenschwick svgEs ist angerichtet. Am Samstag und Sonntag kämpfen die Senioren und Alten Herren in der Willi-Winter-Halle wieder um den Titel des Hallenfußball-Stadtmeisters. Los geht es am Samstag ab 14 Uhr bei dem Spiel der Alten Herren zwischen Gastgeber SV Titania und RWE. Als Ausrichter fungiert in diesem Jahr der SV Titania. „Wir haben alles im Griff“, sagt dessen Geschäftsführer Bernd Hülzebos. Als Turnierleiter und Hallensprecher wird Marco Radolla aus der Jugendabteilung fungieren.

 

„Und auch für das leibliche Wohl ist natürlich gesorgt“, verspricht Hülzebos. Die Cafeteria wird wieder in der Aula der Paul-Gerhardt-Schule aufgebaut. Dazu gibt es Speisen und Getränke wie immer auch im Vorraum der Willi-Winter-Halle.

 Auch an den Eintrittspreisen hat sich nichts geändert. Das Tagesticket kostet vier Euro für Vollzahler (zwei Euro ermäßigt). Für die Dauerkarte für beide Turniertage müssen sechs Euro (ermäßigt drei Euro) am Eingang entrichtet werden. Frauen haben freien Eintritt.

 Nach Ansicht der teilnehmenden Vereine gibt es auch in diesem Jahr bei den Senioren keinen klaren Favoriten. Also können sich die Zuschauer auf spannende Spiele freuen. Am Sonntag gegen 18 Uhr steht dann der neue Titelträger fest.

 Während sich die meisten Übungsleiter mit Prognosen zurückhalten, gibt man sich beim FC 26 kämpferisch. Trainer Andreas Klemm will den maximalen Erfolg. „Wir haben, wie Titania und GWE, viele Oer-Erkenschwicker im Team, die sich schon lange kennen. Das werden interessante Vergleiche. Wir gehen voll motiviert ins Turnier und wollen den Pokal nach fünf Jahren wieder nach Rapen holen“, sagt Klemm.  

 Bei den Alten Herren ist Seriensieger und Titelverteidiger GWE klar favorisiert. Bis auf Bernd Schneider und Stefan Wiegand steht Obmann Florian Tritter der komplette Kader zur Verfügung. In ihrer ersten Partie treffen die Grün-Weißen auf den SV Titania. „Da sind jetzt mit Michel Dütsch und Timo Heinle auch ein paar Jüngere dabei", erwartet Tritter eine schwere Partie.

von Olaf Nehls

 Spielplan:

Datum Begegnung Alte Herren Senioren
06.01.2018

RWE - SV Titania

14:00

14:30

06.01.2018

FC 26 - Spvgg.

15:00

15:30

06.01.2018

GWE - SV Titania

16:00

16:30

06.01.2018

RWE - Spvgg.

17:00

17:30

06.01.2018

FC 26 - GWE

18:00

18:30

07.01.2018

FC 26 - SV Titania

13:00

13:30

07.01.2018

GWE - RWE

14:00

14:30

07.01.2018

Spvgg. - SV Titania

15:00

15:30

07.01.2018

RWE - FC 26

16:00

16:30

07.01.2018

Grün-Weiß - Spvgg.

17:00

17:30

Zum Seitenanfang