konarski dennis7Dass das Verfolgerduell in der Westfalenliga 2 zwischen dem Holzwickeder SC und der Spvgg. Erkenschwick am Sonntag, 4. März, ein langweiliger Kick zu werden verspricht, ist nicht zu befürchten. Zum einen benötigen beide Mannschaften einen Sieg, um den Druck auf Spitzenreiter DSC Wanne-Eickel aufrecht zu halten. Zum anderen dürfte die Neubesetzung des Trainerpostens am Stimberg automatisch für eine neue Dynamik sorgen. René Lewejohann hat sich in dieser Woche auch frisch ans Werk gemacht, sich ein Bild über den Kader („Die Mannschaft ist intakt, jeder ist gewillt, alles zu geben.“) und über die Voraussetzungen vor seiner Premiere verschafft.

Dennis Konarski wird der Spvgg. am Sonntag fehlen. Wer den Abwehrchef ersetzen wird, ist offen. Foto: Olaf Krimpmann

  Die dürfte dem 34-Jährigen nicht allzu schwer fallen: „Der Sieg gegen Finnentrop/Bamenohl war natürlich nach den schwierigen Tagen davor wichtig. Auch wenn das Spiel lange Zeit zäh war, war der Sieg verdient. Klar ist, dass wir den Schwung mitnehmen müssen nach Holzwickede.“

Neuer Trainer gleich neue Aufstellung – das gilt in vielen Fällen als eine Art Grundgesetz des Fußballs. René Lewejohann wird zwangsläufig die Startelf umkrempeln müssen, denn Ibrahim Erdem hat nach seiner Roten Karte eine zweiwöchige Sperre aufgebrummt bekommen, Abwehrchef Dennis Konarski fehlt gelbgesperrt. Wer ihn ersetzen soll, war zuletzt noch offen. „Da werden sicher die Eindrücke aus der letzten Einheit entscheidend sein“, sagt Lewejohann.

 Als gelernter Stürmer möchte der Ex-Profi am Sonntag schnörkellosen Fußball sehen: „Wir müssen beim Abschluss schneller sein, notfalls den Ball auch mal mit der Picke ins Tor drücken“, fordert der 34-Jährige. Denn der weiß nur zu gut, was das Ziel ist im Fußball: Toreschießen. Oder wie René Lewejohann es ausdrückt: „Der Fisch muss ins Netz.“ Da bleibt den Schwarz-Roten für Sonntag zu wünschen: „Petri Heil!“

Die Begegnung wird im Übrigen witterungsbedingt auf dem Kunstrasenplatz des HSC Holzwickede an der Unnaer Straße 68 ausgetragen (Anstoß: 15.15 Uhr).

von Olaf Krimpmann

Holzwickeder SC - Spvgg. Erkenschwick;

So., 15.15 Uhr – Sportplatz Haarstrang;

Navi: Unnaer Str. 68, 59439 Holzwickede.

Zum Seitenanfang