titania erkenschwickDie 92-jährige Vereinsgeschichte des SV Titania ist um einen Erfolg reicher. Die Alten Herren holen sich ihren ersten Stadtmeistertitel auf dem Feld. Damit war im Vorfeld nicht unbedingt zu rechnen, denn den Mannen von der Esseler Straße fehlten, wie anderen Teams auch, einige Stammkräfte. Doch vor der letzten Partie zwischen Titelverteidiger GWE und der Spvgg. lagen die Titanen in aussichtsreicher Position.

 

Ungeschlagen mit sieben Punkten belegten die Gastgeber Platz eins. GWE musste also gewinnen, um sich erneut die Krone aufzusetzen. Selbst ein Remis sollte nicht reichen.

 Von Beginn an hatten die Grün-Weißen mehr Ballbesitz, doch zwingend wurde es vor dem Tor von Spvgg-Keeper Dieter Bernard nicht. Und nach einem Ballgewinn der Schwarz-Roten erzielte Olaf Neisen mit einem feinen Schlenzer gar die 1:0-Führung für die Spvgg. (4.). GWE drückte in der Folgezeit, ohne sich jedoch klare Chancen herauszuspielen. Viel zu umständlich agierten Florian Tritter und Co. vor dem gegnerischen Tor. Erst in den Schlussminuten wurde es noch mal brenzlig, doch Timo Heitkamp scheiterte am Pfosten des Spvgg-Gehäuses (26.). So schaukelten die Schwarz-Roten den knappen Sieg über die Zeit und ermöglichten somit dem SV Titania den Titelgewinn. GWE musste sich noch hinter der Spvgg. mit dem dritten Platz begnügen. Der FC 26 punktete in keiner seiner drei Partien und belegte in Abwesenheit von RWE den vierten Platz. Auch die beiden erfolgreichsten Torschützen stellte der SV Titania. Mahmut Karatas und Timo Heinle mit je drei Treffern komplettierten den gelungenen Tag für den Gastgeber.

„Wir können heute mit unserer Leistung nicht zufrieden sein. Titania hat den Titel zurecht gewonnen. Der Modus, nur an einem Tag zu spielen, ist voll aufgegangen. Zumindest für die Alten Herren bietet es sich an. Noch lieber wäre es mir, das Turnier an zwei tagen zu spielen und dann vielleicht auf einem Kleinfeld. Das werde ich bei der nächsten Sitzung auch vorschlagen“, sagte GWE-Obmann Florian Tritter. Auch der Ausrichter zeigte sich mit dem Verlauf des Samstags äußerst glücklich. „Ich glaube, dass dieser Modus auch in Zukunft so stattfinden wird. Er kommt letztlich allen entgegen. Wir sind sehr zufrieden und würden auch für die Variante mit dem Kleinfeld plädieren“, sagte Titanias Vorsitzende Dirk Zaufke. Die Aktiven ließen den Samstag im Vereinsheim des SV Titania ausklingen. Bis früh in die Morgenstunden saßen sie zusammen und feierten.


Stadtmeisterschaft 2018 der Alten Herren

Am 2. Juni 2018 veranstaltete der Stadtsportverband Oer-Erkenschwick zusammen mit dem SV Titania Erkenschwick als Ausrichter die Stadtmeisterschaften der Alten Herren. Der Sportplatz an der Esseler Strasse war der Austragungsort.

 
Teilnehmer
spvgg erkenschwick 2014 fc erkenschwick gw erkenschwick titania erkenschwick
Spielplan / Ergebnisse
 
MODUS: Erstmals wurde  der neue Stadtmeister an einem Wochenende und in verkürzter Spielzeit ermittelt. Da RWE kurzfristig abgesagt hatte, wurde nur am Samstag gespielt. Es kam damit zu einer Premiere. Gespielt wurde zwar wieder im Modus jeder gegen jeden, jedoch stand der neue Stadtmeister schon am Samstagabend fest - im Gegensatz zu  den Vorjahren, als immer über mehere Spieltage der Sieger ermittelt wurde. Die verkürzte Spieldauer betrug nun noch einmal 30 Minuten pro Partie. 
 

Datum

Uhrzeit

Begegnung

Ergebnisse

02.06.2018

14:30

Spvgg. - FC 26

3;0

02.06.2018

15:10

SV Titania - Grün-Weiß

1:1

02.06.2018

15:50

FC 26 - Grün-Weiß

0:6

02.06.2018

16:30

SV Titania - Spvgg.

2:0

02.06.2018

17:10

SV Titania - FC 26

5:1

02.06.2018

17:50

Grün-Weiß - Spvgg.

0:1
Aufstellung Spvgg.: Mahn, Bernard - Hallmann, Burczik, Gehling, Warning, Neisen, Meister, Mahmoud, Sievert, Schiel, Zylka, Schimankowitz, Dreier

 

Endstand 2018
 
Platz   Verein Spiele Gesamt Tore  Diff. Punkte
1

titania erkenschwick

SV Titania Erkenschwick

3

2-1-0

8:2

+6

7

2

spvgg erkenschwick 2014

Spvgg. Erkenschwick

3

2-0-1

4:2

+2

6

3

gw erkenschwick

Grün-Weiß Erkenschwick

3

1-1-1

7:2

+5

4

4

fc erkenschwick

FC 26 Erkenschwick

3

0-0-3

1:14

-13

0

Siegerliste der letzten Jahre
 
Jahr Siegermannschaft  
2006 spvgg erkenschwick 2014 Spvgg.  
2007 spvgg erkenschwick 2014  Spvgg.  
2008 spvgg erkenschwick 2014  Spvgg. Das Turnier im Detail
2009 gw erkenschwick  Grün-Weiß Das Turnier im Detail
2010 gw erkenschwick  Grün-Weiß Das Turnier im Detail
2011 gw erkenschwick  Grün-Weiß Das Turnier im Detail
2012 gw erkenschwick  Grün-Weiß Das Turnier im Detail
2013 spvgg erkenschwick 2014  Spvgg. Das Turnier im Detail
2014 spvgg erkenschwick 2014  Spvgg. Das Turnier im Detail
2015 gw erkenschwick Grün-Weiß Das Turnier im Detail
2016 gw erkenschwick Grün-Weiß Das Turnier im Detail
2017 gw erkenschwick Grün-Weiß Das Turnier im Detail
2018 titania erkenschwick SV Titania  
 
 Quelle: Stimberg-Zeitung 
 

von Andreas Letzner / Medienhaus Bauer

Zum Seitenanfang