mitternachtscup 2019Der 14. Kick-mit-Schmidt Mitternachtscup der DJK Spvgg. Herten wirft seinen Schatten voraus. Am Samstag, 28. Dezember, geht es um 18 Uhr in der Sporthalle der Rosa-Parks-Schule an der Fritz-Erler-Straße los. Das Auftaktspiel bestreiten Titelverteidiger TuS Haltern und DSC Wanne-Eickel. ◦Der Regionalligist ist der große Favorit ◦Zudem werden zwei Tickets für das Revierderby zwischen Dortmund und Schalke verlost.

 

 

 

 

 

Hier die weiteren Fakten zum Turnier:

Die Abendkasse öffnet bereits um 17.15 Uhr (Kartenpreis: 10 Euro), der Veranstalter rechnet wieder mit einer vollen Halle. "Der Vorverkauf lief wie in den vergangenen Jahren gut", so Turniermacher Thorsten Gringel. Unter allen Karteninhabern werden 2 Tickets fürs Bundesliga-Revierderby zwischen Borussia Dortmund und FC Schalke 04 verlost.

Nach der Absage von Westfalia Herne und dem sportlichen Aus für den TSV Marl-Hüls (spielt jetzt Kreisliga B) wird es einige neue Mannschaften zu sehen geben, darunter Oberligist TuS Ennepetal und Landesligist SV Wanne 11.

Der dreimalige Turniersieger Spvgg. Erkenschwick wurde in eine Vorrundengruppe mit Haltern und DSC Wanne gelost - es dürfte eine ziemliche Herausforderung werden für die Schwarz-Roten. Aber: Auch zwei Gruppendritte kommen weiter.

Der Turniersieger erhält ein Preisgeld in Höhe von 700 Euro, dem Zweitplatzierten bleiben noch 400 Euro.

Frust herrscht bei Ausrichter DJK Spvgg. Herten. Ausgerechnet Spielertrainer Sascha Vitolins ist zum Zuschauen verurteil. 

Alle Spiele werden in der Mensa auf Großleinwand übertragen, sodass  auch die Besucher dort alle Partien verfolgen können. Neben einem großen Catering sind natürlich Cocktailbar wie die Player's Disco Night (ab 22 Uhr) fester Bestandteil des Turnierprogramms.

Das Endspiel beginnt wie immer um - Mitternacht.

von Olaf Krimpmann / Stimberg-Zeitung

Zum Seitenanfang