Eine bittere 1:2-Niederlage für den SC Hassel war das in Herbede. Denn: Mühlhausen und Siegen II schoben sich vorbei. Hassel rutschte ans Tabellenende der Westfalenliga 2. Siegen siegte übrigens sensationell beim Spitzenreiter Erkenschwick. Was den aber beruhigen dürfte: Die direkte Konkurrenz patzte ebenfalls. Der 13. Spieltag der Fußball-Westfalenliga 2 - alle Spiele, alle Tore.  .
  

SuS Langscheid/Enkhausen – TuS Ennepetal 1:1
Tore:
1:0 Mattias Kauke (59.), 1:1 Florian Hesterberg (85.)
Zuschauer: 200
 
ASC 09 Dortmund – DSC Wanne-Eickel 1:0
Tor:
1:0 Rafik Halim (75.)
Zuschauer: 700
 
VfL Schwerte – BV Brambauer 3:0
Tore:
1:0 Serkan Arslan (48.), 2:0 Serkan Arslan (72./ FE), 3:0 Mehmet Aslan (85.)
Zuschauer: 140   
 
SF Oestrich/Iserlohn – SpVg Olpe 1:2
Tore:
1:0 Vinzenzo Burgio (9.), 1:1 Kristoffer Thomassen (9.), 1:2 Frank Germann (18.)
Zuschauer: 250
 
Spvgg Erkenschwick – SF Siegen II 1:3
Tore:
1:0 Stefan Oerterer (28.), 1:1 David Müller (33.), 1:2 David Müller (67./ FE), 1:3 Ajmen Ben-Hatira (83.)
Zuschauer: 350
 
Hombrucher SV – SSV Mühlhausen 0:1
Tor:
0:1 Lars Raffenberg
Zuschauer: 80
 
SV Herbede – SC Hassel 2:1
Tore:
0:1 Michael Borzek (55.), 1:1, 2:1 Ümit Günkaya (69./ 74.)
Zuschauer: 120
 
SuS Waltrop – FC 96 Recklinghausen 0:4
Tore:
0:1 Mirco Eisen (31.), 0:2 Andre Simon (39.) 0:3 Marijo Pavlovic (61.), 0:4 Faysel Khimiri (69.)
Zuschauer: 200
TuS Erndtebrück – Borussia Dröschede 1:1
Tore:
0:1 Hasan Fidan (40.), 1:1 Nicolas Meiswinkel (49.)
Zuschauer: 220 
Zum Seitenanfang