Bereits zwei Spiele fanden am ersten Spieltag der Westfalenliga 2 statt. Dabei bildeten am Samstag 1440 Zuschauer auf der Emst einen prächtigen Rahmen für das erste Lokalderby um Punkte zwischen Borussia Dröschede und den SF Oestrich-Iserlohn. Den Auftakt zur Fußball-Westfalenliga-Saison gewannen die Gastgeber knapp mit 1:0 (1:0).

.

Am Freitagabend trennten sich SSV Mühlhausen und die Spvg. Olpe 2:2 (1:1). Die restlichen sieben Spiele werden am Sonntag um 15 Uhr ausgetragen darunter der Auftakt der Spielvereinigung Erkenschwick beim DSC Wanne-Eickel.  
 

Zum Seitenanfang