Das Erkenschwicker Duo Dennis Warncke und Jan Schmidt plagt sich nach wie vor mit einer Oberschenkelzerrung herum. „Ich hoffe, dass beide im anstehenden Derby gegen Teutonia SuS Waltrop dabei sein werden“, schnauft Coach Jürgen Wielert tief durch. „Das wäre für uns ungemein wichtig, denn beide sind echte Stützen.“ Derweil ist Marcel Siwek wieder gesund und hat das Mannschaftstraining aufgenommen.

.
Zum Seitenanfang