Verlässt nach wenigen Monaten die Spielvereinigung: Sebastian Freyni (li.).Die Wege von Sebastian Freyni und der Spvgg. Erkenschwick haben sich getrennt. Der Mittelfeldspieler war zu Saisonbeginn von Mitaufsteiger Hammer SpVg. an den Stimberg gewechselt, hatte aber aus Verletzungsgründen keinen Einsatz in der Oberligamannschaft bestreiten können.

Zum Seitenanfang