oerterer25Die Spvgg. Erkenschwick ist in einer hart umkämpften Partie und 20 Minuten in Überzahl gegen den SuS Stadtlohn nicht über ein 1:1 (1:1) hinausgekommen. Den schönsten Treffer des Tages erzielte dabei Torjäger Stefan Oerterer, der den Ball aus 40 Metern Entfernung im Netz unterbracht.

 

Spvgg. Erkenschwick - SuS Stadtlohn 1:1 (1:1)

  • Spvgg.: Strzys - Kasak, Nachtigall (68. Kokot), Batman, Eisen, Oerterer, Sawatzki, Robers (78. Blum), Rosenkranz (76. Kilian), Forsmann, Feldkamp - Trainer: Niemöller
  • SuS Stadtlohn: Lukas - Krüchting (90.+1 Ivanusic), Banken, Hippers, Hilgemann, Worms, Gerick (81. Borgert), M. Roßmöller, Altunbas, Vennemann, Behlulovic - Trainer: Sekic
  • Tore: 1:0 Stefan Oerterer (25.), 1:1 Josse Gerick (45.)
  • Gelb-Rote-Karte: Markus Banken (SuS, 69.) nach einem Schubser.
  • Schiedsrichter: Jens Jeromin (Bochum)
  • Zuschauer: 250
Zum Seitenanfang