Der Fußball-Bezirksligist kegelte am Donnerstag Landesliga-Tabellenführer SV Dorsten-Hardt mit 2:0 (0:0) aus dem Kreispokal-Wettbewerb und empfängt somit in der nächsten Runde am 14. Februar 2010 den Westfalenliga-Spitzenreiter Spvgg. Erkenschwick..  
 
Die Paarungen im Viertelfinale: 
 
VfL Drewer - VfB Hüls
 Viktoria Heiden - Westfalia Gemen
 1. FC Preußen Hochlarmark - Spvgg. Erkenschwick
 Borussia Ahsen - Sieger aus Disteln / Schermbeck
Zum Seitenanfang