Presseinformation

spvgg erkenschwick 2014Das am 16.10.2015 ausgefallene Meisterschafts-Spiel unserer Oberliga-Mannschaft bei SuS Stadtlohn wird nun mit  2:0 Toren und drei Punkten für die Spvgg Erkenchwick gewertet. Dem Gastgeber SuS Stadtlohn wird vorgeworfen, die Austragung auf einem Ausweichplatz verhindert zu haben. Der Natur-Rasen-Platz, als angesetztem Austragungsort, wurde vom Schiedsrichter als unbespielbar erklärt. SuS Stadtlohn weigerte sich allerdings auf den Kunstrasenplatz(Ausweichplatz) auszuweichen. Ebenfalls wurde der SuS Stadtlohn wegen Nichtantertens ein Ordungsgeld auferlegt. Gegen diese Entscheidung der Spielleitenden Stelle kann nun Antrag auf sportgerichtliche Entscheidung gestellt werden.

Mit sportlichen Grüßen

Andreas Giehl

Pressesprecher

Zum Seitenanfang