Erzielte den ersten Spvgg-Treffer beim LGR-Cup: Thorben Menne (li.). Unsere erste Mannschaft siegte beim LGR-Cup ohne Niederlage und gewann damit 3000 Euro. Im Finale am Sonntag wurde der VfB Bottrop mit 3:1 (0:0) durch Treffer von Christopher Weißfloh (2) und Stefan Oerterer geschlagen. 

Im Viertelfinale erzielte Aaron Vasillou den entscheidenen Treffer, im Halbfinale musste gar ein ein Elfmeterschießen zum Finaleinzug heralten. 

Nr. Spiel Platz Uhrzeit Spielpaaarung Ergebnisse
Sonntag, 22. Juli 2012
 Viertelfinale
31 VF KR 13:00 Spvgg. Erkenschwick - SV Sodingen 1:0
32 VF KR 13:30 TSV Marl-Hüls - TuS 05 Sinsen 4:5 n.E (0:0)
33 VF KR 14:00 SC Hassel - SV Schermbeck 2:1
34 VF KR 14:30 Westfalia Herne - VfB Bottrop 3:4 n.E. (0:0)
Halbfinale
35 HF KR 15:30 Spvgg. Erkenschwick - SC Hassel 4.3 n.E. (0:0)
36 HF KR 16:00 TuS 05 - Sinsen - VfB Bottrop 1:3 n.E (0:0)
Spiel um Platz 3
37 Platz 3 KR 16:30 SC Hassel - TuS 05 Sinsen 6:5 n.E
Finale
37 Finale KR 17:00 Spvgg. Erkenschwick - VfB Bottrop 3:1 (0:0)
Zum Seitenanfang