Spvgg. Erkenschwick - TuS Ennepetal 1:0 (0:0)

tus ennepetalSpvgg.: Müller - Nachtigall, Basile, Kilian, Batman (84. Weißfloh), Eisen, Oerterer, Sawatzki (60. Rosenkranz), Opiola (72. Sammerl), Forsmann, Feldkamp

Ennepetal: Weusthoff - Sobotzki, Strohmann, Enzmann, Hibbeln (76. Erdmann), Winczura, El Youbari, Gallus, Bollmann, Hoffmann (90. Atsina), Federico (65. Hausmann)

  • Tor: 1:0 Stephan Nachtigall (90.+3/FE)
  • Rote Karten: Christian Hausmann und Robin Gallus (beide Ennepetal) wegen Tätlichkeit (90.+2) und Schiedsrichterbeleidigung (nach Schlusspfiff)
  • Schiedsrichter: Philipp Hüwe
  • Zuschauer: 276

Auch nach Schlusspfiff wütende Proteste der Gäste. Robin Gallus sieht auch noch die Rote Karte. Was ein Herzschlagfinale!

Zum Seitenanfang