SuS Stadtlohn - Spvgg. Erkenschwick 2:2 (1:0)

Der SuS Stadtlohn und die Spvgg. Erkenschwick trennen sich im Nachholspiel 2:2-Unentschieden. Die Schwarz-Roten nahmen sich in der zweiten Halbzeit eine etwa 30-minütige Auszeit. Letztlich reichte es aber noch zu einem Punktgewinn, der vor allem gut für die Moral sein dürfte. Am Sonntag (28. Februar 15 Uhr) geht es zur Hammer Spvg..

 

sus stadtlohnStadtlohn: Fork - Jasmund, spvgg erkenschwick 2014Hippers, Hilgemann, Worms, Neustädter (89. Schücker), Gerick, Roßmöller, Erwig (89. Borgert), Gökdemir, Ersoy (74. Ehler) - Trainer: Sekic

Spvgg.: Müller - Kasak (76. Mirko Eisen), Basile, Batman, Oerterer, Sawatzki (81. Sammerl), Grummel (57. Kilian), Rosenkranz, Forsmann, Feldkamp, Nebi - Trainer: Niemöller

  • Tore: 1:0 Hilgemann (13.), 2:0 Erwig (53.), 2:1 Forsmann (77.). 2:2 Oerterer (87.)
  • SR: Bastian Börner (Iserlohn)
  • Zuschauer: 150
  • Gelbe Karten: Ersoy - Feldkamp, Forsmann, Rosenkranz
Zum Seitenanfang