Spvgg. Erkenschwick - SV Lippstadt 1:2 (0:0)

  • Spvgg.: Kröger - Konarski, Demir, Solak, Benkovic, Weßendorf, Demiroglu (46. Erdem), Sawatzki, Ofosu-Ayeh, Cengelcik, Coemez - Trainer: Allali
  • Lippstadt: Balkenhoff - Elitok, Kraus, Lübbers (55. Rump), Bechthold, Maiella (51. Todte), Kaldewey, Parensen, Kolodzig, Kickermann, Jevric (78. Traufetter) - Trainer: Fröhlich
  • Tore: 1:0 Eugene Ofosuh-Ayeh (58.), 1:1 Stefan Parensen (68.), 1:2 Marcel Todte (80.)
  • Schiedsrichter: Selim Erk
  • Zuschauer: 220

Eine ärgerliche Niederlage, denn vor dem Lippstädter Siegtreffer müssen die Hausherren in Führung gehen. Am Ende fehlte auch ein wenig die Kraft, um nochmal zurückzukommen.

Zum Seitenanfang