Spvgg- Erkenschwick - FC Brünninghausen 1:4 (1:2)
spvgg erkenschwick 2014Spvgg.: Oberwahrenfc bruenninghausenbrock - Konarski, Demir, Solak (70. Kampmann), Benkovic, Weßendorf (46. Bröcker), Demiroglu, Cengelcik (46. Ofosu-Ayeh), Coemez, Erdem - Trainer: Allali
Brünninghausen: Acil - Drontmann, Bielmeier (78. Ucles Martinez), Kruse, Gondrum, Behrend (85. Enzmann), Et, Saidov, Kluy, Kegali, Enke
Tore: 0:1 Florian Gondrum (14.), 1:1 Okan Solak (25.), 1:2 Arif Et (38.), 1:3 Florian Gondrum (52.), 1:4 Arif Et (66.)
Schiedsrichter: Tobias Severinsi
Zuschauer: 130

Vor allem eine in der zweiten Halbzeit nicht guten Leistung beschert dem ESV eine weitere Heimniederlage. Die Gäste haben in der zweiten Hälfte einfaches Spiel und nehmen verdient drei Punkte mit nach Dortmund.

Zum Seitenanfang