mitternachtscup pokalSchon seit Jahren ist er der Höhepunkt der Hallenfußball-Saison im gesamten Fußballkreis RE: der „Kick-mit-Schmidt-Mitternachtscup“ der DJK Spvgg. Herten. Am 30. Dezember 2016 steigt schon die elfte Auflage. Dass die Rosa-Parks-Halle wieder pickepackevoll besetzt sein wird, versteht sich von ganz allein.

Bei der Auslosung wurde die Spvgg. Erkenschwick in der 3. Gruppe gezogen, zusammen mit Westfalia Herne (Westfalenliga), Titelverteidiger Sportfreunde Stuckenbusch und DJK Spvgg. Herten (beide Bezirksliga).

 

 Das Turnier

spvgg hertenDer Startschuss für den "Kick-mit-Schmidt-Mitternachtscup" fiel Anfang des Jahres 2006. Als die DJK Spvgg. Herten im Februar ihr erstes großes Hallenturnier ausrichtete, verloren sich beim Finale gerade ein Dutzend Zuschauer in der Ludgerushalle. „Noch am gleichen Tag haben wir erste Pläne geschmiedet, wie man das anders aufziehen kann“, sagt Thorsten Gringel, Vorstandsmitglied und einer der Väter des Hertener Mitternachtscups. Nur zehn Monate später trat der Klub erneut an. Mit einem Turnier „zwischen den Jahren“ – vom frühen Abend bis nach Mitternacht und mit den besten Amateurmannschaften der Region . Das Konzept hat sich durchgesetzt: Am 30. Dezember erlebt der „Kick-mit-Schmidt-Mitternachtscup“ die nächste Auflage.

Die Menschen dieser Bergbau-Region verbindet nicht nur der eigenständige Flair, sondern ganz besonders der Fußball, so avancierte der "Kick-mit-Schmidt-Mitternachtscup" schnell zum größten und attraktivsten Fußballturnier im Kreis Recklinghausen. Wie jedes Jahr werden wieder mehr als 1.200 Besucher erwartet. In diesem Jahr sind zwölf Vereine vertreten, die einst Geschichte schrieben und mittlerweile irgendwo zwischen Bezirks- und Oberliga gehobenen Amateurfußball präsentieren.

Nach den 18 Vorrundenpartien kämpfen die acht besten Mannschaften - die zwei besten Gruppendritten kommen neben den beiden Erstplatzierten weiter - ab 22.30 Uhr im K.o.-System um den Einzug ins Finale. Dass der Name „Mitternachtscup“ absolut gerechtfertigt ist, wird an der Anstoßzeit des Endspiels deutlich. Der elfte „Kick mit Schmidt“-Titelträger wird ab Punkt 0.00 Uhr ermittelt.

Siegprämien
geldAm vorletzten Tag des Jahres treten dort schließlich Fußballklubs von der Oberliga bis zur Bezirksliga an um ein hohes Preisgeld. 1 500 Euro gilt es zu verteilen. Der Turniersieger füllt die Mannschaftskasse mit 700 Euro auf, der Verlierer des Endspiels streicht noch 400 Euro ein. Platz drei und vier (wird nicht ausgespielt) werden mit jeweils 200 Euro belohnt.
Die Gruppenauslosung

Die Auslosung nahm am 14. November Andre Koch vom TuS Haltern vor, der beim Mitternachts-Cup 2015 zum Spieler des Turniers gekürt worden ist. Unterstützt wurde er dabei vom damals besten Turnier-Torwart Kevin van Holt, der beim Sieger Stuckenbusch in der Bude stand.

Als Eröffnungsspiel zogen sie gleich das Marler Derby zwischen TSV Marl-Hüls und TuS 05 Sinsen.

Gruppe A Gruppe B Gruppe C
TSV Marl-Hüls (Oberliga Westfalen) tsv marl huels  SC Hassel     (Oberliga Westfalen) sc hassel Spvgg. Erkenschwick (Oberliga Westfalen) spvgg erkenschwick 2014
TuS 05 Sinsen (Westfalenliga) tus 05 sinsen SV Schermbeck (Westfalenliga) sv schermbeck SF Stuckenbusch(Bezirksliga) stuckenbusch 
TuS Haltern (Westfalenliga) tus haltern DSC Wanne-Eickel (Westfalenliga) dsc wanne-eickel Westfalia Herne (Westfalenliga) westfalia herne

BWW Langenbochum(Bezirksliga)

BWW Langenbochum SV Vestia Disteln (Bezirksliga) vestia disteln DJK Spvgg. Herten (Bezirksliga)  spvgg herten

 

Der Spielplan

Die Spielzeit wird 1x 10 Minuten betragen.

19 Uhr: Einlauf und Begrüßung der teilnehmende Mannschaften

Nr. Gruppe Zeit Paarung
01 A 18:00 TSV Marl-Hüls - TuS 05 Sinsen
02 A 18:12 TuS Haltern - BWW Langenbochum
03 B 18:24 SC Hassel - SV Schermbeck
04 B 18:36 DSC Wanne-Eickel - SV Vestia Disteln
05 C 18:48 Spvgg. Erkenschwick - SF Stuckenbusch
06 C 19:00 Westfalia Herne - DJK Spvgg. Herten
07 A 19:30 TSV Marl-Hüls - TuS Haltern
08 A 19:45 TuS 05 Sinsen - BWW Langenbochum
09 B 20:00 SC Hassel - DSC Wanne-Eickel
10 B 20:15  SV Schermbeck - SV Vestia Disteln
11 C 20:30  Spvgg. Erkenschwick - Westfalia Herne
12 C 20:45 SF Stuckenbosch - DJK Spvgg. Herten
13 A 21:00 TSV Marl-Hüls - BWW Langenbochum
14 A 21:15 TuS 05 Sinsen - TuS Haltern
15 B 21:30  SC Hassel - SV Vestia Disteln
16 B 21:45  SV Schermbeck - DSC Wanne-Eickel
17 C 22:00 Spvgg. Erkenschwick - DJK Spvgg. Herten
18 C 22:15  SF Stuckenbusch - Westfalia Herne

Nach der Vorrunde treten die besten 8 Teams (1. und 2. Platzierten, sowie 2 besten Dritten) im KO-System weiter gegeneinander an. Sollte nach der regulären Spielzeit keine Entscheidung gefallen sein, gibt es ein Neunmeterschießen.

Nr. Art Zeit Paarungen - Hauptrunde (KO-System)
19 Viertelfinale 22:30 Sieger Gruppe A - Zweiter Gruppe B
20 Viertelfinale 22:45 Sieger Gruppe C - Zweitbester Dritter
21 Viertelfinale 23:00 Sieger Gruppe B - Bester Dritter
22 Viertelfinale 23:15 Zweiter Gruppe A - Zweiter Gruppe C
23 Halbfinale 23:30 Sieger Spiel 19 - Sieger Spiel 20
24 Halbfinale 23:45 Sieger Spiel 21 - Sieger Spiel 22
25 Finale 24:00 Sieger Spiel 23 - Sieger Spiel 24

Höhepunkt ist natürlich das Finale, das um 24.00 Uhr beendet sein wird. Die Siegerehrung wird sofort im Anschluss stattfinden.

Die Siegerliste
Ob die „Schwicker“ sich einmal mehr auf eine lange Nacht in der Rosa-Parks-Schule einrichten dürfen? Turnierorganisator Thorsten Gringel hatte passend zum „Zehnjährigen“ des „Originals“, die einschlägigen Statistiken zur Hand: Keine Mannschaft stand häufiger im Finale (viermal), und keine gewann den Pott häufiger (dreimal) als die Schwarz-Roten.
 Datum Sieger   Details 
 11. Februar 2006  Erler SV erler_sv  
 29. Dezember 2006 Spvgg. Erkenschwick spvgg erkenschwick 2014 Mehr Informationen
 28. Dezember 2007 Spvgg. Erkenschwick spvgg erkenschwick 2014

Das Turnier 2007 im Detail

 30. Dezember 2008 Westfalia Herne westfalia_herne

Das Turnier 2008 im Detail

 30. Dezember 2009 Westfalia Herne westfalia_herne

Das Turnier 2009 im Detail

30. Dezember 2011 DSC Wanne-Eickel dsc wanne-eickel

Das Turnier 2011 im Detail

29. Dezember 2012

SG Wattenscheid 09

wattenscheid 

Das Turnier 2012 im Detail

28. Dezember 2013 TSV Marl-Hüls tsv marl huels  Das Turnier 2013 im Detail
27. Dezember 2014 Spvgg. Erkenschwick spvgg erkenschwick 2014 Das Turnier 2014 im Detail
30. Dezember 2015 Spfr. Stuckenbusch stuckenbusch Das Turnier 2015 im Detail

Titelverteidiger sind die Sportfreunde Stuckenbusch, die sich im Dezember 2015 völlig überraschend beim „Kick-mit-Schmidt-Mitternachtscup“ gegen alle höherklassigen Konkurrenten durchgesetzt hatten. Im Finale gegen den TuS Haltern stand es beim Schlusspfiff zwar 2:2, doch im Neunmeterschießen hatte Stuckenbusch die stärkeren Nerven.
Unsere Bilanz bei diesen Turnier
Insgesamt erreichten die "Schwicker" bei diesen Prestigeturnier viermal das Finale und nur zweimal war Schluß nach der Vorrunde. 
 
spvgg erkenschwick 2014
2006 1. Platz
2007 1. Platz
2008 Viertelfinale
2009 Viertelfinale
2011 Halbfinale
2012 Vorrunde
2013 2. Platz
2014 1. Platz
2015 Vorrunde
 
Austragungsort: Sporthalle der Rosa-Parks-Gesamtschule
Kapazität: 1.200 (600 Sitzplätze und 600 Stehplätze)
 
rosa parks sporthalle
Sie hat eine Sportfläche von 27 x 45 m (=1.215 qm) und wurde im Jahr 1976 erbaut. Neben den alljährlichen Fußball-Mitternachtscup der DJK Spvgg. Herten bestreiten die "Hertener Löwen" ihre Heimspiele in der Basketball-Regionalliga in dieser Halle.  
 Anfahrmöglichkeiten
4Navigationsadresse: Rosa-Parks Schule Herten, Fritz-Erler-Straße 2, 45701 Herten

PKW: 

L511 (Zubringer) folgen bis zur ersten Abzweigung Richtung Herten Zentrum nach der Autobahnauffahrt zur A43. An der Ampel rechts. Wiederum rechts an der nächsten Ampel auf die Fritz-Erler-Straße. Nach etwa 300 Metern finden Sie die Rosa-Park-Schule auf der linken Seite.


busBus:

Nutzer öffentlicher Verkehrsmittel, gelangen am günstigen mit den Linien 207, 214, 224 oder der 245 die Rosa-Parks-Gesamtschule Herten (Haltestelle: Rosa-Parks-Schule). Eine detaillierte Online-Fahrplanauskunft findet sich für den Nahverkehr und Fernverkehr bei der elektronischen Fahrplanauskunft des Reise-Service der Deutschen Bahn AG oder bei der Vestischen Straßenbahnen AG. Zur Abreise bemüht sich die Turnierleitung ein Taxi zu besorgen.

 Eintrittspreise

Der Vorverkauf für den 11. Mitternachtscup der DJK Spvgg. läuft nur noch bis zum 29. Dezember.

Die Eintrittspreise hat der Ausrichter aufgrund steigender Unkosten um einen Euro angehoben. Tickets gibt es für 8 Euro (Vorverkauf) und 10 Euro (Abendkasse).

 
Zum Seitenanfang