allali zouhair 4Der SV Lippstadt wurde seiner Favoritenrolle gegen die Spvgg. vollauf gerecht. Bis zum 1:0 gestalteten die Gäste vom Stimberg die Partie zwar offen. Nach 35 Minuten leisteten sich die Schwarz-Roten die erste Unaufmerksamkeit: Kevin Holz vollstreckte mit der ersten großen Chance für Lippstadt zum 1:0. In der 72. Minute die Entscheidung: Marcel Rump gelang ein Doppelschlag zum 3:0. Sven Köhler setzte in der 87. Minute mit dem 4:0 den Schlusspunkt.

Zum Seitenanfang