solak okanAm Sonntag wurde er bei der Spvgg. Erkenschwick vor dem letzten Saison-Heimspiel gegen SC Roland (0:3) mit Blumen verabschiedet, nun ist auch bekannt, zu welchem Verein es Okan Solak zieht. Der Mittelfeldspieler wechselt von der Spvgg. Erkenschwick zum VfB Hüls in die Bezirksliga. Das meldet der Klub vom Badeweiher am Dienstag. Solak hatte frühzeitig seinen Weggang vom Stimberg bekannt gegeben, Trainer Zouhair Allali folglich nicht mehr mit dem 22-Jährigen geplant. Okan Solak war vor der Saison vom damaligen Westfalenligisten Hedefspor Hattingen gekommen.

Zum Seitenanfang