SG Finnentrop/Barmenohl - Spvgg. Erkenschwick 2:4 (2:1)

hildwein thomas 01Bei der SG Finnentrop/Barmenohl lag die Spvgg. Erkenschwick zur Pause mit 1:2 hinten. Dennis Weßendorf konnte nach einem 0:2-Rückstand per Strafstoß zum 1:2 verkürzen. Thomas Hildwein glich zum 2:2 aus. Dann kam noch besser: Nach einem tollen Konter köpfte Abdessamed Moughli das 3:2 für die Schwarz-Roten. Nach einer Roten Karte spielen die Gastgeber in doppelter Unterzahl. Und das nutzte die Spvgg: Hildwein traf zum zweiten Mal und machte mit dem 4:2 alles klar. 

Zum Seitenanfang