Im einzigen Heimspiel der Vorbereitung unterlag die Spvgg. den Top-Favoriten der Oberliga Westfalen Schalke 04 II mit 1:5. Dabei fiel das Ergebnis viel zu hoch aus. Die Schwarz-Roten ließen einige gute Torchancen aus. 

Spvgg. Erkenschwick - FC Schalke 04 II 1:5 (0:3)

spvgg erkenschwick 2014

Spvgg.: Kröger (46. Gabisch) – Tottmann (60. Sawatzki), Mandla, Konarski (12. Weßendorf), Lehmann (60. Bastürk) – Große-Puppendahl (69. Erdem), Gökdemir – Dos Santos (46. Gllogjani), Soltane (46. Drepper), Binias (60. Heine) – Inal (46. Conde) - Trainer: Rene Lewejohann.

  • Tore: 0:1 Avdijaj (19.), 0:2 Bingöl (26.), 0:3 Plechaty (37.), 0:4 Zahn (48.), 1:4 Gllogjani (80.), 1:5 Boujellab (89.).
  • Schiedsrichter: Dominic Nosing (TuS Haltern)
  • Zuschauer: 150

Bereits am Donnerstag (17:45 Uhr) geht es beim Cranger-Kirmes-Cup gegen den DSC Wanne-Eickel um den Finaleinzug.

Zum Seitenanfang