Das Testspiel unserer Spvgg bei Viktoria Heiden wurde beim Stande von 1:1 nach 78 Minuten abgebrochen! Neuzugang Lucas Keysberg verletzte sich so schwer an der Kniescheibe, dass er mit einem Krankenwagen vom Platz transportiert werden musste. Die Trainer einigten sich daraufhin die Begegnung zu beenden.

Testspiel am 16. Januar 2020, 19:30 Uhr (Volksbankstadion II)

FC Viktoria Heiden - Spvgg. Erkenschwick 1:1 (1:0) ABBRUCH

Sviktoria heidenpvgg: Amft (46. Staudser) - Heispvgg erkenschwick 2014ne, Keysberg, Ovelhey, Große-Puppendahl, Gökdemir, Pilica (46. Stöhr), Soltane, Gllogjani, Berke, Conde (60. Halilaj) - Trainer: David Sawatzki

  • Tore: 1:0 Markus Seyer(40.), 1:1 Bernad Gllogjani (54.)
  • Schiedsrichter: Christoph Fischer (Lembeck)
  • Bes. Vorkommnis: Das Spiel wurde in der 78. Minute abgebrochen wegen der schweren Verletzung von Lucas Keysberg (Spvgg.)

 Nächstes Testspiel ist am Sonntag, den 19. Januar 2020 um 13:30 Uhr (Jule-Ludorf-Sportanlage) gegen den VfL Schwerte. 

Zum Seitenanfang