Ein ganz wichtiger Heimsieg für unsere Spvgg gegen Brünninghausen durch einen feinem Weitschuss von Skasndar Soltane in der Nachspielzeit.

Nachholspiel vom 19. Spieltag, am Samstag, 22. Februar 2020, 15 Uhr:

Spvgg. Erkenschwick - FC Brünninghausen 1:0 (0:0)

fc bruenninghausen 2019Spvgg: Stauder - Tottmann, Ovelhey, Heine, Pilica logo gelb rot- Gökdemir - Große-spvgg erkenschwick 2014Puppendahl (77. Berke), Sarikiz, Stöhr, Soltane - Lubak - Trainer: David Sawatzki

Brünninghausen: Broda - Lötters, Boulila, Arafa (64. Terzicik), Schröder, Sahin, El Hamassi (70. Palmieri), Piontek, Trawinski, Kösecik, Telschow (77. Newman) - Trainer: Rafik Halim

  • Tor: 1:0 Skandar Soltane (90.+1)
  • Schiedsrichter: Jonathan Lautz (Hickenreuth)
  • Zuschauer: 61 (Jule-Ludorf-Sportanlage)
  • Gelb-Rote Karte: Dzenan Pilica (Spvgg. 72.) wegen wiederholten Foulspiel

Am kommenden Sonntag (1. März, 15 Uhr Jule-Ludorf-Sportanlage) steht das Heimspiel vom 21. Spieltag gegen Concordia Wiemelhausen an. 

Zum Seitenanfang