fc frohlindeBeim Cranger-Kirmes-Cup 2015 werden die Zuschauer nicht wie gewohnt 16 Spiele zu sehen bekommen, sondern nur 13, und nur sieben statt wie geplant acht Teams. Der FC Frohlinde, Bezirksligist aus Castrop-Rauxel, hat aus terminlichen Gründen abgesagt. Das bedeutet Spielfrei für die Spvgg. Erkenschwick am ersten Spieltag am 17. Juli. 

 

 

Einen Ersatz konnten die Organisatoren nicht finden, wie Klaus Tissarek, Vorsitzender des ausrichtenden SV Sodingen, berichtet: „Wir haben bei einigen Vereinen nachgefragt, natürlich auch bei den Herner Bezirksligisten – bei den meisten stand aber der Vorbereitungsplan schon, so dass es da zu spät für die Zusage war. Und Bezirksliganiveau sollte die Mannschaft mindestens haben, ein Kreisligist passt in das Feld nicht rein.“ Man sei zwar für Bewerbungen noch offen, so Tissarek, schränkt aber gleichzeitig ein: „Das müssten wir prüfen, wir haben den jeweils spielfreien Vereinen ja schon einen Tag freigegeben. Die sind an dem Termin womöglich jetzt wieder anderweitig verplant.“

Mehr zum Cranger-Kirmes-Cup 2015

 

Zum Seitenanfang