firtinaspor herneAlles rund um Firtinaspor Herne

Letztes Testspiel gegeneinander:

Samstag, 15. Juli 2017, 14 Uhr (H) 5:0 

 

Navigationsadresse: Emscherstr. 142, 44649 Herne

 

 
Der Verein
 gegründet: 1990   Vereinsfarben: rot-weiß 
 

Derzeitige Ligazugehörigkeit:logo landesliga

Landesliga 3 Westfalen

Der sportliche Verlauf:

Firtinaspor Wanne hält es seit vielen Jahren nicht lange in einer Liga. 2010, 2012 und 2015 wurde die Mannschaft von der Emscherstraße Meister der Kreisliga A, 2011 und 2014 stieg sie wieder dorthin ab. Und der Fahrstuhl blieb weiter in Bewegung. Im Jahr 2016 schoss er geradezu durch die Decke. Der Firtina-Durchmarsch in die Landesliga war die Überraschung des Jahres in Fußball-Herne.

Größter Erfolg:
  • Aufstieg in die Landesliga 2016
Die letzten Jahre in Zahlen:
Saison Liga Platz  Sp. Pkt. 
2007/2008 Kreisliga A Herne 9 30 39
2008/2009 Kreisliga A Herne  8 30 39
2009/2010 Kreisliga A Herne   1 30 75
2010/2011 Bezirksliga Staffel 13  15 32 32
2011/2012 Kreisliga A Herne 3 30 74
2012/2013 Bezirksliga Staffel 10 8 34 53
2013/2014 Bezirksliga Staffel 10 17 34 22
2014/2015  Kreisliga A Herne 1 30 71
2015/2016 Bezirksliga Staffel 10 1 30 68
2016/2017  Landesliga Staffel 3 12 28 34

Seyit Ersoy hatte in der abgelaufenen Saison mit seinen Toren maßgeblichen Anteil am Klassenerhalt in der Landesliga. Nachdem er im Winter vom SV Horst-Emscher 08 zu Firtinaspor gewechselt ist, konnte er in elf Partien neun Tore schießen.

Heimstätte: Sportplatz Emscherstraße
Kapazität: 2.000

Die Stadt Herne ersetzte im Jahr 2016 den Ascheplatz an der Emscherstraße durch einen Kunstrasenplatz. Dieser liegt in Sichtweite der BAB 42 und hat vier Stufen auf der Gegenseite, um die Partie zu verfolgen.

Die Einweihung des Kunstrasen erfolgte am 13. November 2016 im Landesliga-Meisterschaftsspiel gegen den SSV Mühlhausen-Uelzen. 

Wegbeschreibung
Navigationsadresse: Emscherstr. 142, 44649 Herne
 
Unsere Spiele gegen Firtinaspor 
Bisher gab es nur ein Spiel gegeneinander: 
Nr. Datum Spielart Paarung Ergebnis
01  12. Juli 2016 Freundschaftsspiel ESV - Firtinaspor 1:1 (1:1) 

Spvgg. spielt 1:1 gegen Firtinaspor

Gegen Firtinaspor Herne kam die Elf von Trainer Zouhair Allali nicht über ein 1:1 (1:1) hinaus. Die wenigen Zuschauer im zeitweiligen strömenden Regen sahen dabei zwei unterschiedliche Halbzeiten.

Eugene Ofusu-Ayeh brachte den Oberligisten nach 29 Minuten mit einem beherzten Schuss ins lange Eck in Führung. Der Landesligist aus Herne kam per Bogenlampe durch Hakan Oeztürk fast postwendend zum Ausgleich (31.) – es war der erste Herner Torschuss in dieser Partie.    

 
 
 
Zum Seitenanfang