muehlhausen-uelzenAlles rund um SSV Mülhausen

Letzte Spiele gegeneinander:

Westfalenliga: So 15.11.2009 (A) 3:2

Westfalenliga: So 02.05.2010 (H) 4:1

Navigationsadresse: Zum Osterfeld 9, 59425 Unna

zur Homepage des SSV Mühlhausen
Der Verein
 gegründet: 03.08.1949   Vereinsfarben: schwarz-rot

Derzeitige Ligazugehörigkeit:

logo landesliga

Landesliga 3

Die Gründungsversammlung fand am 3. August 1949 in der Gaststätte Föcking in Uelzen statt.

Die wichtigsten sportliche Ereignisse:  

  • 1950: Auf Grund eines guten Tabellenplatzes nach Beendigung der Spielserie 1949/50 in der 2. Kreisklasse wurde die 1. Mannschaft durch Neueinteilung der Kreisklassen in die 1. Kreisklasse eingeteilt.
  • 1961 : Abstieg in die 2. Kreisklasse.
  • 1965: Wiederaufstieg in die 1. Kreisklasse.
  • 1967: Aufstieg in die Bezirksklasse.
  • 1968: Abstieg in die 1. Kreisklasse. 
  • 1980: Der SSV steigt in die Landesliga auf.
  • 1981: Erstes Spiel des SSV in der Verbandsliga, in der er bis 1985 bleibt.
  • 2008: Mit einem 3:1-Auswärtssieg steigt die 1. Mannschaft des SSV nach 27 Jahren wieder von der Landesliga in die Westfalenliga (früher Verbandsliga) auf.
  • 2010: Am Saisonende wird die erste Mannschaft 16. von 18 Teams in der Westfalenliga Staffel 2 und steigt in die Landesliga ab. 
Größte Erfolge:
  • Aufstieg Verbandsliga 1981
  • Aufstieg Westfalenliga 2008 
Die letzten Jahre in Zahlen:
Saison Liga Platz  Sp. Pkt. 
2004/2005 Landesliga 5 8 30 41
2005/2006 Landesliga 5 8 30 46
2006/2007 Landesliga 5 12 30 34
2007/2008 Landesliga 5 1 30 54
2008/2009 Westfalenliga 2  13 30 27
2009/2010 Westfalenliga 2  16 34 30
2010/2011 Landesliga 5 8 30 43
2011/2012 Landesliga 5 7 30 46
2012/2013 Landesliga 3 13 30 37
2013/2014 Landesliga 3 9 28 37
2014/2015 Landesliga 3 12 30 43
2015/2016 Landesliga 3 10 30 37
 
 
Die Heimstätte: Stadion am Mühlbach
Kapazität: 1.500
1stadion muehlhausen981 erfolgte die Einweihung des neuen Sportplatzes an der Osterfeldschule. Aus diesem Anlass spielte der SSV gegen den Bundesligisten Borussia Dortmund. Im Jahr 2005 erfolgte die Umwandllung in einen Kunstrasenplatz. Außerdem Neuanlage eines Kleinspielplatzes, Beleuchtung und Weitsprunganlage. Es gibt keinen nennenswerten Ausbau für die Zuschauer, wenn man mal von dem Gebäude hinter einem Tor absieht, das die Vereinskneipe des SSV beherbergt. Rund um den reinen Fußballplatz kann man sich ebenerdig auf gepflasterten Wegen stehend am Geländer aufbauen, um das Spiel zu verfolgen, und damit hat es sich. Hinter dem zweiten Tor befindet sich noch ein zweiter quer zum Hauptplatz liegender Kleinfeldplatz, der ebenfalls über Flutlicht verfügt. Die Flutlichtanlage selbst ist allerdings etwas schwach auf der Brust, da hat man sich gerade das Nötigste angeschafft, um bei Dunkelheit spielen zu können.
 
Wegbeschreibung
Navigationsadresse: Zum Osterfeld 9, 59425 Unna
AutobahnA2 Richtung Hannover (31,4 km), bei Ausfahrt 17-Bönen rechts Richtung Pelkum fahren (Schilder nach Bönen/Unna), in Heeren-Werve ersten Kreisverkehr passieren, am zweiten Kreisverkehr vierte Ausfahrt (K37/Mühlhauser Str.) nehmen (4,4 km), bei Bruchstraße/K38 rechts abbiegen, nach links abbiegen um auf Bruchstraße/K38 zu bleiben (0,4 km), bei Dorfstraße rechts abbiegen (0,2 km), rechts auf "Zum Osterfeld" nehmen. Der Sportplatz befindet sich dann auf der rechten Seite.
Wegstrecke: ca. 48 km   Fahrzeit: ca. 45 Minuten
Unsere Bilanz gegen Mühlhausen
icon bilanzDie Bilanz im Detail
 
 Quellenverzeichnis
 
Zum Seitenanfang