davensbergAlles rund um Davaria Davensberg

Letzte Spiele gegeneinander:

Westfalenliga: So 16.11.2008 (A) 0:2

Westfalenliga: Mo 13.04.2009 (H) 5:2

Navigationsadresse: Rinkeroder Weg 1, 59387 Ascheberg

 zur Homepage von SV Davaria Davensberg
Der Verein
gegründet: 09.01.1949 

Derzeitige Ligazugehörigkeit:

logo kreisliga

Am 09. Januar 1949 fand die Gründungsveranstaltung des SV Davaria Davensberg statt, der sich freilich in der Tradition einer Fußballmannschaft sieht, die hier bereits von 1928 bis 1933 Fußball gespielt hatte.

Die I. Mannschaft nahm erstmals in der Saison 1949/50 am Spielbetrieb teil. Das erste Heimspiel fand am 2.Oktober 1949 gegen Union Lüdinghausen II statt. Das Spiel endete mit einem 4 : 2 für den SV Davaria. Die erste Saison wurde als 8. der Tabelle von 13 teilnehmenden Mannschaften beendet.Obwohl die I. Mannschaft in den Folgejahren manches Mal "Lehrgeld" bezahlen musste, ist man jedoch nie abgestiegen. Über Jahrzehnte bewegte sich der Club in den unteren Amateurligen, bis man in den 1990er Jahren zum Höhenflug Waldstadion ansetzte.

Seit 1990 ging es dann sportlich steil aufwärts: 1991 Aufstieg in die Bezirksliga, 1994 Aufstieg in die Landesliga, 1995 Aufstieg in der Verbandsliga. Wo sie ununterbrochen bis zur Saison 2009/2010 durchspielten.

Es folgten drei Jahre Landesliga. Lediglich sieben Punkte konnte Davaria Davensberg dabei in der Saison 2012/13 eingefahren. Damit war man abgeschlagen Letzter in der Landesliga Staffel 4 Nord. Doch anstatt anschließend in der Bezirksliga zu starten, ging der Klub freiwillig einen weiteren Schritt in die Kreisliga A zurück, um einen Neuanfang starten zu können.

Größter Erfolg:
  • Aufstieg Verbandsliga 1995 
Die letzten Jahre in Zahlen:
Saison Liga Platz  Sp. Pkt. 
2004/2005 Verbandsliga 1 7 30 44
2005/2006 Verbandsliga 1 5 30 46
2006/2007 Verbandsliga 1 3 28 52
2007/2008 Verbandsliga 1 8 28 38
2008/2009 Westfalenliga 1 11 34 44
2009/2010 Westfalenliga 1 18 34 11
2010/2011 Landesliga 5 4 30 57
2011/2012 Landesliga 5 5 30 49
2012/2013 Landesliga 4 16 30 7
2013/2014 Kreisliga A Lüdinghausen 14 32 35
2014/2015 Kreisliga A Lüdinghausen 9 30 37
 
Die Heimstätte: Waldstadion
Kapazität: 1.500 (davon 209 überdachte Sitzplätze)
waldstadion davensberg 2

Seit 1951 spielt man in Davensberg an der Rinkeroder Straße, also im heutigen Waldstadion, wobei es fast zehn Jahre dauerte, bis hier auch Umkleiden entstanden, so daß die Spieler zunächst in Fußballkleidung zum Platz kommen mußten. 1989 wurden Waldstadion die Umkleiden noch einmal erweitert und renoviert, und es kam das Vereinsheim dazu, das 1997 erneuert wurde. Ein Jahr später begann der Bau einer Tribüne für 209 Sitzplätze, die durch einen Privatsponsor finanziert und auch durch einen großen Anteil an Eigenleistung ermöglicht wurde.

Das Waldstadion passt gut in die Kategorie "Klein aber fein". Zwar befinden sich auf 3 Seiten gar nichts, dafür besticht die winzige überdachte Sitztribüne auf der 4. Seite um so mehr. 

Wegbeschreibung
Navigationsadresse: Rinkeroder Weg 1, 59387 Ascheberg
wegbeschreibung davensberg
B235 in Richtung Lüdinghausen fahren. Dort rechts in die Kurt-Schumacher-Straße (B58) abbiegen. In Ascheberg links in die Davensberger Strasse (L844) abbiegen. Nach 2,4 km rechts in die Armelsbürger Straße abbiegen. Nach 800 m rechts in den Rinkeroder Weg abbiegen.
 Wegstrecke: 40 km
Unsere Bilanz gegen Davensberg
icon bilanzDie Bilanz im Detail
 
 Quellenverzeichnis
 
 
Zum Seitenanfang