kirchhoerder scAlles rund um Kirchhörder SV

Hinspiel: So 5. November 2017 (A) 1:1

Rückspiel: So 13. Mai 2018 (H)

 

Navigationsadresse: Kobbendelle 6, 44229 Dortmund

 

westfalenliga 2
zum Spiel am Sonntag

Kirchhörde gegen Erkenschwick: Auf dem Papier scheinbar eine klare Angelegenheit zu Gunsten der Gäste, doch die vergangenen Spiele des KSC deuten nach und nach an, dass der Tabellenplatz der Dortmunder nicht mehr die Qualität der Mannschaft von Lothar Huber ausdrückt. Vier der letzten fünf Spiele wurden gewonnen, die letzten beiden Heimspiele absolvierte man sogar ohne Gegentreffer.

Gegner Erkenschwick deutete sein Potential in dieser Saison schon häufig an, kann momentan jedoch keine Konstanz in die eigenen Leistungen bringen. Worauf sich die Mannschaft von Trainer Zouhair Allali bislang jedoch verlassen konnte, ist die Auswärtsstärke der Spielvereinigung: Denn in der Fremde hat man bislang noch nicht verloren. 16 Punkte auf des Gegners Platz sind zudem Ligaspitze.

Der Verein
zur Homepage des Vereins
 gegründet: 1958   Vereinsfarben: rot-weiß
 

Derzeitige Ligazugehörigkeit:logo westfalenliga

sportlicher Verlauf:

Von 1992 bis 2012 war die Bezirksliga die sportliche Heimet des Kirchhörder SC.

Mit 3:0 siegte das Team von Trainer Adrian Alipour am vorletzen Spieltag 2011/12 beim VfB Annen, sicherte damit die Meisterschaft der Bezirksliga 15 und stieg dadurch vorzeitig in die Landesliga auf.

Zwei Jahre später gewann der KSC ebenfalls mit Trainer Alipour sein Relegationsspiel am 12. Juni 2014 gegen die SpVg Olpe mit 3:0 (1:0) und schaffte als Landesligazweiter den Aufstieg in die Westfalenliga. 

Hier landete man dreimal auf Platz 11.

Größter Erfolg:
  • Aufstieg in die Westfalenliga 2014
Die letzten Jahre in Zahlen:
Saison Liga Platz  Sp. Pkt. 
2007/2008 Bezirksliga 15 10 30 39
2008/2009 Bezirksliga 15 7 30 40
2009/2010 Bezirksliga 15  10 32 44
2010/2011 Bezirksliga 15  2 30 56
2011/2012 Bezirksliga 15 1 30 71
2012/2013 Landesliga 3 9 30 41
2013/2014 Landesliga 3 28 48
2014/2015 Westfalenliga 2 11  30 33 
2015/2016 Westfalenliga 2 11  30 37 
2016/2017  Westfalenliga 2 11  30 28 
 
 
Die aktuelle Saison im Detail:
Saison Liga Platz  Sp. S-U-N Tore Diff. Pkt. 
2017/2018 Westfalenliga 2 14 12 3-2-7 18:27 -9 11
  • Höchster Saisonsieg: Viktoria Resse am 15. Okt 2017 (10. Spieltag) 2:0
  • Höchste Saisonniederlage: Concordia Wiemelhausen am 24. Sep 2017 (7. Spieltag) 1:4
Sportplatz Kobbendelle
Kapazität: 2.500

kirchhoerde kobbendelleDer Kunstrasen wurde Anfang 2009 fertiggestellt.

Zuschauerausbau gibt es nur in Form von drei Stehstufen vor dem Vereinsgebäude. Eine Seite mit einem sehr hohen Wall bebaut  und vor den Umkleiden ist eine breite Treppe, die den Höhenunterschied zum Platz behebt, sodass man sich auf diese stehen kann.

Oberhalb des Walls thront auch das Vereinsheim des Kirchhörder SC, dessen Mini-Terrasse mit einem Holzgeländer balkonartig abgetrennt ist und einen kleinen Unterstand bildet. Im hinteren Bereich sind hier ein paar Plastiksitze aufgestellt.

Wegbeschreibung
Navigationsadresse: Kobbendelle 6, 44229 Dortmund

Sie fahren auf die B54 in Richtung Herdecke und nehmen dort die Ausfahrt in Richtung Dortmund-Wellinghofen. Von dort biegen Sie zunächst leicht rechts ab, um dann links auf die Zillestraße aufzufahren. Nach 1,4 Kilometern biegen sie links auf die Hagener Straße ab. Nach 2,2 Kilometern (Höhe: Café Mack) biegen Sie rechts in die Kobbendelle ab.

Information zur Parkplatzsituation:

Auf Grund der Tatsache, dass sich in unmittelbarer Nähe des Sportplatzes die Kirchhörder Grundschule sowie die Werkstatt Gottessegen befindet, bittet der Verein, auch Parkplätze auf der Hauptverkehrsstraße Hagener Straße zu benutzen. So bietet die Sparkasse Kirchhörde am Wochenende ebenso eine geeignete Parkmöglichkeit. Darüber hinaus finden sich auf der Hagener Straße in unmittelbarer Nähe zur Kobbendelle diverse weitere Parkplatzoptionen.

 
Unsere Bilanz gegen Kirchhörde
icon bilanzBisher noch keine Spiele gegeneinander ausgetragen!
 
 Quellenverzeichnis
 
 
Zum Seitenanfang