gallert silversDie Spvgg. hat die Trainerfragen für die nächste Spielzeit im Seniorenbereich geklärt. Nach Cheftrainer Zouhair Allali, der seinen Vertrag schon frühzeitig um ein Jahr verlängert hatte, hat nun am Mittwoch auch Oliver Gallert, Coach der Bezirksliga-Mannschaft, seine Zusage für die nächste Saison gegeben. Gemeinsam mit Co-Trainer Marvin Bröhl und dem Mannschaftsverantwortlichen Michael Bröhl, die ebenfalls auch im nächsten Jahr noch die Geschicke der zweiten Mannschaft lenken werden, hat Gallert in den vergangenen Wochen auch die Gespräche mit den aktuellen Spielern geführt.

 

Und auch hier sieht es gut aus, dass sich das Gesicht des Bezirksliga-Zehnten nicht stark verändern wird. Die zweite Mannschaft soll weiterhin das Bindeglied zwischen Jugend und erster Mannschaft bleiben. Aus der aktuellen U19 wechseln am Saisonende zwölf Spieler in den Seniorenbereich. Auch hier sollen zeitnah die Gespräche über einen Verbleib geführt werden.

Zum Seitenanfang