ceric elvedinMit einem 2:2-Unentschieden musste sich Spvgg. II gegen den FC Marl begnügen. Zuerst erzielte Linus Wolt nach zehn Minuten das 1:0. Den Ausgleich musste die Elf von Trainer Oliver Gallert noch vor der Pause hinnehmen, als Marvin Wloch einnetzte (32.). Die erneute Führung erzielte Elvedin Ceric, als der die Spvgg. scheinbar auf die Siegerstraße brachte (75.). Den 2:2-Ausgleich erzielte Mayar Mulai, der sich die Chance vom Elfmeterpunkt nicht nehmen ließ (88.).

 

Zum Seitenanfang