vfb waltrop 2019VfB Waltrop - Spvgg. Erkenschwick II (So., 15 Uhr, Hirschkampstadion). Die Spvgg. Erkenschwick II feierte am vergangenen Sonntag ihren ersten Saisonsieg. Gegen Hillerheide II gab es ein verdientes 3:0 durch die Treffer von Schocke, Lennartz und Kaiser. Die Aufgabe, die aber jetzt am Sonntag auf das Team von Trainer Michael Blum wartet, wird um einiges anspruchsvoller. Die Stimbergstädter gastieren nämlich beim VfBWaltrop, der aktuell alleiniger Tabellenführer ist. "Aber der erste Sieg hat uns Selbstvertrauen gegeben: Wir fahren ohne Angst nach Waltrop", sagt Michael Blum, der wieder mit Hakan Durmus und Orest Kshyk planen kann.

Zum Seitenanfang