Pacht entscheidet knappes Derby Spvgg. II unterliegt GWE II 0:1. Gelb-Rote Karte für Orest Kshyk.

Blum michael 4Das Derby zwischen Spvgg. II und GWE II war eine knappe Angelegenheit und hielt, was es versprach: viele Zweikämpfe, Einsatz pur und auch zwei Platzverweise. Allerdings war es stets fair, das betonten nach Spielschluss beide Trainer. Nach 90 intensiven Minuten setzten sich die Frösche 1:0 (0:0) auf der jule-Ludorf- Sportanlage durch. Die Partie war über die gesamte Dauer sehr viel von Kampf geprägt, die fußballerische Klasse blieb zum Teil auf der Strecke. In Durchgang eins hatten die Frösche ein ums andere mal die Chance .zur Führung.

Doch sowohl Marvin Gatberg als auch Dominik Petek l,ießen Treffer liegen. Von den. Schwarz-Roten kam in Sachen Torabschluss kaum etwas. "Wir kamen die gesamte Partie heute nicht zwingend vors Tor", haderte Spvgg-Coach Michael Blum. "Alletdings haben wir hinten auch so gut wie nichts zugelassen, sodass ein Remis das gerechtere Ergebnis gewesen wäre."

Ein Defensive der Schwarz-Roten nicht auf der Höhe. Einen langen Ball schätzte Spvgg- Keeper [an Osthoff falsch ein, der eingewechselte Patrick Pacht bekam den Ball auf den Hinterkopf, von wo aus er zum 0:1 ins Tor kullerte (61.). In der Folge wurde es hitziger und Blum musste nach einem Disput mit Schiedsrichter Sarac aus dem Innenraum. GWE verteidigte den knappen Vorsprung dann gekonnt über die Zeit, zumal Orest Kshyk (Spvgg. II) noch die Gelb-Rote Karte sah. "Am Ende waren wir heute die glücklichere Mannschaft. Ein knapper aber verdienter Sieg", so Patrick Korat.

Quelle: Stimberg-Zeitung

Spvgg. Erkenschwick II - GW Erkenschwick II 0:1 (0:0)

gw erkenschwickSpvgg. IIspvgg erkenschwick 2014: Osthoff (80. Hülshoff) - Durmus, Cinal, Lennartz, Ljika (77. Besemann), Hüffer, Blum, Abadi (41. Kshyk), Basyigit, Akyüz (85. Ramadan), Warning - Trainer: Michael Blum

GWE II: Maßmann - KalIiczok (59. Pacht), Gatberg, Siebert, Petek, Lange (37. Brodziszewski), Harde, Marvin Dimmerling, Schmidt, Artmann, Maik Dimmerling (67. Wagner), Lang, Wieke, Holzapfel

  • Tor: 0:1 Patrick Pacht (61.)
  • Schiedsrichter: Muammar Sarac
  • Gelb-Rote Karte: Orest Kshyk (Spvgg. II) in der 90. Minute

 

 

Zum Seitenanfang