Drucken
logo kreisliga
 Spt. Datum Begegnung Ergebnis
01 09.08.2015 Spvgg. Erkenschwick II - SV Hochlar 28  3:5 (2:1)
02  03.09.2015 Genclik Spor RE - Spvgg. Erkenschwick II 2:0 (2:0)
03 23.08.2015  Spvgg. Erkenschwick II - TuS Henrichenburg 2:1 (2:0)
04  17.09.2015 SW Röllinghausen - Spvgg. Erkenschwick II 2:3 (2:1)
05 30.08.2015 SG Suderwich - Spvgg. Erkenschwick II 1:6 (0:4)
06  06.09.2015 spielfrei
07 13.09.2015 Grün-Weiß Erkenschwick - Spvgg. Erkenschwick II 1.1 (1:1)
08  20.09.2015 Spvgg. Erkenschwick II - FC Leusberg 3:0 (2:0)
09  27.09.2015 Spvg Recklinghausen - Spvgg. Erkenschwick II 0:8 (0:2)
10 04.10.2015 Spvgg. Erkenschwick II - SC Herten 1:2 (1:0)
11 10.10.2015 Türkyem Herten - Spvgg. Erkenschwick II 0:2 (0:0)
12  18.10.2015 spielfrei
13 25.10.2015 Spvgg. Erkenschwick II - FC 96 Recklinghausen 3:2 (0:1)
14 08.11.2015 Germania Datteln - Spvgg. Erkenschwick II 1:8 (1:3)
15 15.11.2015 Spvgg. Erkenschwick II - Borussia Ahsen 1:2 (1:1)
16  29.11.2015 Westfalia Vinnun - Spvgg. Erkenschwick II 3:3 (1:1)
17 06.12.2015 Spvgg. Erkenschwick II - Rot-Weiß Erkenschwick 5:0 (3:0
18 13.12.2015 SV Titania Erkenschwick - Spvgg. Erkenschwick II 0:3 (0:1)
19 20.12.2015 Spvgg. Erkenschwick II - TuS 05 Sinsen II 5:0 (4:0)
20 14.02.2016 Spvgg. Erkenschwick II - Genclik Spor RE 3:2 (2:0)
21 21.02.2016 TuS Henrichenburg - Spvgg. Erkenschwick II 1:5 (0.4)
22  28.02.2016 Spvgg. Erkenschwick II - SG Suderwich 1:0 (0:0)
23 03.03.2016 spielfrei
24 13.03.2016 Spvgg. Erkenschwick II - Grün-Weiß Erkenschwick 4:1 (1:0)
25  20.03.2016 FC Leusberg - Spvgg. Erkenschwick II 0:5 (0:1)
26  24.03.2016 Spvgg. Erkenschwick II - Spvg Recklinghausen 1:0 (1:0)
27  28.03.2016 SC Herten - Spvgg. Erkenschwick II 2:3 (1:3)
28 03.04.2016 Spvgg. Erkenschwick II - Türkyem Herten  3:0 (0:0)
29  07.04.2016 SV Hochlar 28 - Spvgg. Erkenschwick II 3:1 (1:1)
30 10.04.2016 spielfrei
31  17.04.2016 FC 96 Recklinghausen - Spvgg. Erkenschwick II 1:3 (1:1)
32  21.04.2016 Spvgg. Erkenschwick II - SW Röllinghausen 4:2 (2:2)
33 24.04.2016 Spvgg. Erkenschwick II - Germania Datteln 4:1 (1:1)
34 01.05.2016 Borussia Ahsen - Spvgg. Erkenschwick II 0:1 (0:0)
35 08.05.2016 Spvgg. Erkenschwick II - Westfalia Vinnum 1:0 (0:0)
36  16.05.2016 Rot-Weiß Erkenschwick - Spvgg. Erkenschwick II 2:6 (0:5)
37 22.05.2016 Spvgg. Erkenschwick II - SV Titania Erkenschwick 5:1 (2:1)
38  29.05.2016 TuS 05 Sinsen II - Spvgg. Erkenschwick II 3:4 (2:1)
 
 Kreisliga A Recklinghausen Gruppe 2 Saison 2015/2016
 
 Pl. Mannschaft Sp. S U N Tore Diff. Punkte
01 Spvgg. Erkenschwick II  34 27 2 5 111:41 +70 83
02  SV Borussia Ahsen 34 25 5 4 110:36 +74 80
03  Genclik Spor Recklinghausen 34 20 6 8 87:49 +38 66
04  SV Hochlar 28 34 19 7 8 89:53 +36 64
05  Schwarz-Weiß Röllinghausen 34 18 7 9 79:54 +25 61
06  Grün-Weiß Erkenschwick 34 18 6  0 72:54 +8 60
07  SG Suderwich 34 16 5 13 83:58 +25 53
08  SC Herten 32/87 34 15 5 14 80:74 +6 50
09 Spvg. 95/08 Recklinghausen  34 13 6 15 63:103 -40 45
10  TuS Henrichenburg 34 12 8 14 64:70 -6 44
11 Westfalia Vinnum  34 10 10 14 69:56 +13 40
12  FC Leusberg 34 11 5 18 70:88 -18 38
13  Germania Datteln 34 10 8 16 54:81 -27 38
14  Türkyem Herten 34 8 11 15 56:74 -18 35
15  TuS 05 Sinsen II 34 9 5 20 52:87 -35 32
16  FC 96 Recklinghausen 34 8 7 19 63:88 -25 31
17  Rot-Weiß Erkenschwick 34 6 3 25 70:133 -63 21
18  SV Titania Erkenschwick 34 5 6 23 32:95 -63 21
19  Teutonia SuS Waltrop II* 0
 
*Teutonia SuS Waltrop II hat nach dem 19. Spieltag zurückgezogen
  • Absteiger aus der Bezirksliga: DJK Eintracht Datteln, VfB Waltrop (beide Staffel 9)
  • Aufsteiger in die Bezirksliga: Spvgg. Erkenschwick II (Staffel 11)
  • Gruppenwechsel: TuS 05 Sinsen II (in die Gruppe 1)
  • Absteiger in die Kreisligen B: Teutonia SuS Waltrop II, SV Titania Erkenschwick, Rot-Weiß Erkenschwick (alle Gruppe 4)
  • Aufsteiger aus den Kreisligen B: DTSG Herten 94 (Gruppe 3), Schwarz-Weiß Meckinghoven (Gruppe 4)
  • Entscheidungsspiel der Tabellen-2. um die Teilnahme an den Aufstiegsspielen in die Bezirksliga:

01.06.2016 in Reken: SV Adler Weseke (Gruppe 1) - SV Borussia Ahsen (Gruppe 2) 4:1 (1:0)

  • Vorsorgliches Entscheidungsspiel der Tabellen-Viertletzten gegen den eventuellen Abstieg in die Kreisliga B:

02.06.2016 in Dorsten: SV Westfalia Gemen II (Gruppe 1) - FC 96 Recklinghausen (Gruppe 2) 4:0 (1:0)

 INFO:

fc 96 recklinghausendurch den Aufstieg von SV Adler Weselke in die Bezirksliga blieb auch FC 96 Recklinghausen in der Kreisliga A.

 

Saisonfinale kostet Nerven

EGallert Oliver 1s ist also vollbracht: Die Spvgg. Erkenschwick II ist Meister der Kreisliga A2 und damit in die Bezirksliga aufgestiegen. Weil die Mannschaft von Trainer Oliver Gallert ihre Führung vor Borussia Ahsen bei der letzten Partie beim TuS Sinsen II aber fast noch verspielt hätte und erst in den letzten Minuten einen 1:3-Rückstand noch drehte, kostete das Finale alle Beteiligten Nerven. Allen voran Trainer Oliver Gallert: Während sich seine Mannschaft nach ihrem 4:3-Sieg auf der Bezirkssportanlage Obersinsen von den Anhängern feiern ließ, saß Gallert auf der Trainerbank, die Hände vor dem Gesicht.

 Warum die Spvgg. II das beste Team der Kreisliga A2 war, hatte wohl viele Gründe. Da ist sicher die Qualität der Spieler zu nennen. Darüber hinaus wurde der Kader immer wieder durch Spieler aus der Oberliga-Mannschaft verstärkt. Auch Trainer Oliver Gallert trug seinen Teil zum Erfolg bei: Alle fünf Partien unter seiner Regie wurden gewonnen. Ebenfalls ohne Punktverlust waren die Interimscoaches Christopher Ditterle, Sebastian Bozjak und Marvin Bröhl, die nach der Trennung von Trainer Holger Gehrmann bis zum Antritt Gallerts das Kommando hatten. Und auch Gehrmann musste man einen Anteil an der Meisterschaft zurechnen. 20 der insgesamt 27 Saisonsiege fielen in seine Amtszeit.

 
 zur Saison 2016/2017