oberliga westfalenDer SV Lippstadt steht nach dem Auftakt des 14. Spieltags auf einem Aufstiegsplatz in der Oberliga Westfalen. Das Heimspiel gegen die Hammer SpVg entschied der SVL am Freitagabend mit 3:2 (2:2) für sich und ist zumindest bis Sonntag Tabellenzweiter. Jevric brachte die Hausherren nach 29 Minuten in Führung, doch Hamms Radke drehte die Partie per Doppelpack. Langesberg glich noch vor der Pause für Lippstadt aus. Den Siegtreffer erzielte Lübbers in der zweiten Hälfte per Foulelfmeter.   

oberliga westfalenDer TSV Marl-Hüls hat das Aufsteigerduell zum Auftakt des 13. Spieltags der Oberliga Westfalen für sich entschieden. Der TSV setzte sich am Samstag mit 3:0 gegen den SC Paderborn II durch und verbesserte sich zumindest bis Sonntag auf den vierten Tabellenplatz. Sebastian Westerhoff brachte die Gastgeber in der 61. Minute in Führung, ein Doppelpack von Michael Smykacz (86./  89.) entschied die Partie kurz vor Schluss. Für die SCP-U23 ging dadurch eine Serie von drei Spielen ohne Niederlage zu Ende.

oberliga westfalenDer FC Gütersloh hat ein denkwürdiges Oberliga-Spiel beim ASC Dortmund am Samstag mit 3:2 gewonnen. Da FCG-Torhüter Rump schon in der 4. Minute die Rote Karte gesehen hatte und die Gütersloher keinen Ersatzkeeper dabei hatten,  musste Stürmer Lars Schröder ins Tor. Dennoch verwandelten die Ostwestfalen, die zuvor sieben Ligaspiele in Folge nicht gewonnen hatten, einen 0:2-Rückstand in einen Sieg. Alassane erzielte das dritte FCG-Tor (65.). Obwohl auch noch Beuckmann Gelb-Rot sah (70.), behielt Gütersloh die Oberhand.

logo oberliga westfalenDer SV Lippstadt hat das Derby gegen den FC Gütersloh am Freitagabend mit 2:0 (1:0) gewonnen und Tabellenplatz zwei behauptet. Jevric (41.) und Elitok (68.) trafen für den SVL. Gütersloh bleibt mit neun Punkten aus zehn Spielen im Tabellenkeller.

oberliga westfalenDer TSV Marl-Hüls hat am Sonntag den Sprung auf Platz zwei der Oberliga Westfalen verpasst. Der TSV musste sich gegen Ennepetal nach einer 2:0-Führung durch einen Schröter-Doppelpack (81., 83.) in der Schlussphase noch mit einem 2:2 begnügen und ist Sechster. Einen Sprung nach vorne machten die SF Siegen, die gegen Neuenkirchen ein 0:1 durch Sabiri (2), Jost und Arslan noch in ein 4:1 drehten und jetzt hinter Sprockhövel und Lippstadt Dritter sind. Auch Neuenkirchen mischt nach einem 4:1 gegen den ASC Dortmund vorne mit.  

Zum Seitenanfang