mitteiling coronavirusAm heutigen Freitag dem 13.03.2020 hat uns der Fußball-und Leichtathletik Verband Westfalen mitgeteilt, dass der komplette überkreisliche Spielbetrieb der Jugend und Senioren bis einschliesslich dem 19.04.2020 pausiert wird. Den jeweiligen Kreisen wurde empfohlen, sich dieser Maßnahme anzuschließen.

Da die aktuellen Coronavirus-Zahlen der Bezirksregierung jedoch auf keine Entspannung der Lage hindeuten und die Fallzahlen steigen, ist davon auszugehen, dass diese Maßnahme geg...ebenenfalls die komplette Saison betreffen wird.

Wir, die Spielvereinigung Erkenschwick, begrüßen diese Maßnahme ausdrücklich und halten selbige für längst überfällig. Wir sind keine Virologen, Wissenschaftler oder Ärzte, maßen uns jedoch trotzdem an, jede Entscheidung zu unterstützen, welche hilfreich ist, um den Virus einzudämmen, beziehungsweise seine Verbreitung zu verlangsamen.

Das Pausieren des Ligabetriebes, stellt uns jedoch vor große finanzielle Herausforderungen. Durch den Wegfall der Zuschauer- und Cateringeinnahmen ist unsere wirtschaftliche Stabilität massiv gefährdet. Als Amateurverein sind diese Einnahmen für uns von elementarer Bedeutung und fließen als erheblicher Teil in die Budgetplanungen mit ein.

Weiterhin ist stark davon auszugehen dass auch in 4 Wochen, die Eindämmung des Virus nicht vollends gelungen sein wird. Die Gesundheit unserer Spieler, Trainer, Verantwortlichen, Helfern liegt uns sehr am Herzen und wir fordern einen maximalen Schutz für alle Beteiligten. Leider gibt es im Kreis Recklinghausen und auch in unserer Stadt bereits infizierte Bürgerinnen und Bürger.

Als Verein sehen wir es deshalb als unsere Pflicht an, auch den Trainingsbetrieb auszusetzen.

Die aktuelle Saison zu Ende zu spielen erscheint uns nicht verantwortungsvoll, wir fordern deshalb die sofortige Einstellung des Ligabetriebes.

Wir wünschen allen Erkrankten schnelle Genesung und allen Anderen weiterhin Gesundheit. Passt auf Euch auf!

Zum Seitenanfang