preuen lengerich 
Gesamtbilanz
 

BILANZ

 Spiele  

  Siege  

 Remis  

Niederl.

  Tore   

 Heim

1

1

0

0

3:1

 Auswärts

1

0

0

1

1:4

 Gesamt

2

1

0

1

4:5

 
Enthalten sind alle Meisterschaftsspiele nach Wiederaufnahme des Spielbetrieb im Jahr 1946  
 
Spiele in der Übersicht
 
Datum Liga Begegnung Ergebnis Zuschauer
14.11.1999 Oberliga Westfalen   ESV - Lengerich 3:1 (1:0) 300
14.05.2000 Oberliga Westfalen Lengerich - ESV 4:1 (1:0) 300
 
Spiele im Detail

15. Spieltag: Sonntag, 14. November 1999 14:30 Uhr (Stimberg-Stadion)

Spvgg. Erkenschwick - Preußen Lengerich 3:1 (1:0)

spvgg erkenschwick 2014Spvgg.: Alter - Nollau- de Mannpreuen lengericha, Albers - Paltian, Kämper, May, Sulzbacher, Kara (87. Zimmermann) - Siegmund (90. Breukmann), Baspinar (38. Temizel) - Trainer: Dewitz

  • Lengerich: Köther - Lindemann - Langetepe, Vietmeier - Unland, Back, Guse(71. Polte), Höfeltepe (60. Hollmann), Roling - Meier (Fischer), Fehlhauer - Trainer: Gessat
  • Tore: 1:0 Kämper (29.), 2:0 Siegmund (58.), 3:0 Sulzbacher (65.), 3:1 Back (82.)
  • SR: Werthmann (Beckum)  
  • Zuschauer: 300

Erkenschwick feierte den zweiten Heimerfolg in dieser Saison und den zweiten Sieg in Folge. Lengerich hatte in den ersten 20 Minuten Vorteile, mußte aber mehr und mehr den kampfstarken Gastgebern das Terrain überlassen. Aus einer Vielzahl von Möglichkeiten resultierten schließlich drei Treffer. Den schönsten erzielte Siegmund zum 2:0. Kemper mit viel Übersicht im Mittelfeld, gab dazu den Pass. Erkenschwicks Coach Peter Dewitz: "Wir sind dabei den scheinbar schon festgezurrten Knoten endlich zu knacken."  


 Das letzte Spiel:

32. Spieltag: Sonntag, 14. Mai 2000 15:00 Uhr

Preussen Lengerich - Spvgg. Erkenschwick 4:1 (1:0)

Lengerich: Köther - Langetepe, Fehlhauer (48. Back), Lindemann,preuen lengerich Unland, Fischer, Hasselmann, Serke (46. Schmiege), Woestmeyer (78. Meier), Roling, Schubring - Trainer: Gessat.

  • Spvgg.: Klimt - de Manna, Neisen, Noriega (62. Paltian), Jäckl, May, Siegmund (55. Temizel), Sulzbacher, Breuckmann, Damnitz (62. Zimmermann), Hohenstein - Trainer: Pohlfuß.
  • Tore: 1:0 Fischer (2.), 2:0 Schmiege (67.), 2:1 Jäckl (76.), 3:1 Fischer (80.), 4:1 Roling (89.)
  • Schiedsrichter: Althüser (SV Soest)
  • Zuschauer: 300
  • Bes. Vork.: Gelb-Rote Karte Neisen (Erkenschwick)
 
 ESV-Torschützen gegen Preußen Lengerich

Insgesamt drei Spieler erzielten die 3 Tore gegen Preußen Lengerich:

Kämper, Siegmund, Sulzbacher (je 1) 

 
Zum Seitenanfang